Tolino Vision 2

Der Amazon Kindle Keyboard 3G war mein erster eBook Reader welchen ich regelmässig genutzt hab.
Doch seit ich das erste mal einen Sony eReader im Einsatz genutzt habe hat sich mein Favorit verschoben. Seit Weihnachten im letzten Jahr nutze ich den Sony PRS-T3 und habe meine Freude an dem (da fällt mir auf, das der Testbericht dazu hier noch fehlt).
Wie immer vor Weihnachten, bekommen auch in diesem Jahr die ganzen eReader ein Update spendiert.

Hardware

Ein solches Update wurde auch dem Tolino Vision spendiert worden. Der eBook Reader von Thalia.ch (Orell Füssli) hat zwei interessante neue Features spendiert bekommen, mit denen sie zumindest auf Papier schon mal sehr gut gerüstet sind für das Weihnachtsgeschäft.

Tolino Vision 2

Neu ist der Tolino Vision 2 Wasserfest, wie lange habe ich darauf gewartet, dass ein eReader endlich Wasserfest ausgeliefert wird. Warum? Ganz einfach, wie gerne liesst man doch ein Buch am Abend in der Badewanne, bei einem gemütlichen, erholsamen Bad.
Doch nicht nur in der Badewanne, auch wenn ihr am Strand liegt oder ihr mal bei einem lauen Sommerabend beim Lesen im Garten von einem Regenschauer überrascht werdet das mag der kleine eReader aushalten.

Die einzelnen Komponenten des eReaders werden mit einem «Film» imprägniert, dieser stammt von HZO. Somit kann bei den ganzen Öffnungen kein Wasser eintreten und die Hardware wird vor Wasser geschützt. Das verfahren wird übrigens «Waterblock» genannt.

Verarbeitung

Das 6″ Display hat eine Auflösung von 1’024 x 758 Pixel und basiert auf der E-Ink-Carta Technologie. Auch bietet es eine – von mir am Sony Reader vermisste – Hintergrundbeleuchtung, somit ist das Lesen bei nicht allzu guten Licht möglich.

Im Vergleich zum letzten von mir getesteten Thalia Bookeen Cbook Odyssey Reader ist es ein riesen Schritt.
Schon beim Auspacken kommt das neue Design zur Geltung. Der 6″ Reader liegt gut in der Hand, die Rückseite ist aus einem rutschfesten Material gefertigt und somit fällt euch das kleine Gadget nicht so schnell aus den Fingern. Im oberen drittel findet ihr den Tolino-Schriftzug und den Schmetterling vom Logo, diese beiden glänzen dank dem Piano-Lack schön hervor.
Die Vorderseite fühlt sich sehr fein an, auch beim Gewicht überzeugt er mit seinen 174 g. Damit fällt einem das einhändige lesen auch über eine längere Zeit sehr einfach.

Am oberen Rand findet ihr zwei Knöpfe. Links der An- und Aus-Schalter und auf der rechten Seite der Knopf für das An- und Aus-schalten der Hintergrundbeleuchtung.

Weitere Bedienungs-Knöpfe findet ihr nicht, einzig auf der Fronseite Mittig am unteren Rand ist der Home-Button angebracht. Für mich als iPad Nutzer natürlich praktisch, da gewohnt.

Unten dran ist neben dem zentral angelegten microUSB Port eine kleine Öffnung für das Reseten des eBook Readers sollte er mal hängen bleiben.

Der verbaute Speicherplatz im Tolino beträgt vier GB, davon könnt ihr über zwei GB frei verfügen. Die Bücher welche ihr schon gelesen habt oder etwas auf die Seite legen möchtet, könnt ihr in der Cloud hinterlegen. In der Wolke könnt ihr Massenweise Bücher hinterlegen, da habt ihr 25 GB Platz.

Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG

Software

Gleich mal vorneweg, auch bei der Software hat sich einiges getan beim Tolino Vision 2.

Bedienung

Die Oberfläche des Tolino Vision 2 wirkt aufgeräumt und übersichtlich.

Hier kommt auch das zweite neue Feature welches mich neugierig auf den Reader gemacht hat zum Vorschein.
Diese hört auf den Namen «tap2flip», mit dieser Funktion führt Tolino eine neue Bedienungsart ein. Umgeblättert wird mit dem Vision 2 durch einfaches, doppeltes antippen auf der Rückseite des Readers am oberen Rand.
Die Funktion lässt sich aber, wenn ihr sie nicht möchtet wieder deaktivieren.

Links oben findet ihr hinter den drei liegenden Strichen das Menü, in dem ihr alle nötigen Einstellungen vornehmen könnt.
Rechts am oberen Rand findet ihr die Lupe über die ihr zur der Suche gelangt. Zum einen könnt ihr damit eure eigene Bibliothek durchsuchen oder den Thalia eigenen Online-Shop.

Meine Bibliothek

Über eure Bibliothek findet ihr jeweils sechs Bücher in der Übersicht. Die einzelnen Bücher könnt ihr auch in Sammlungen anlegen und somit mehr Übersicht gewinnen bei einer grösseren Anzahl an elektronischen Büchern. Sortiert werden können diese nach:

  • Namen
  • Aktualität
  • Autoren
  • zuletzt hinzugefügten

Alternativ könnt ihr eure Bücher statt in der Cover-Ansicht auch in einer Liste darstellen lassen.

Durch einen Tap auf die «1 von xx» Seiten am unteren Rand könnt ihr direkt durch eintippen der Zahl auf eine der hinteren Seiten gelangen.

Vorteile

  • Wasserresistent
  • nimmt die verschiedensten Formate auf
  • Hintergrundbeleuchtung

Nachteile

Testbericht

Alles in allem bin ich richtig happy mit dem neuen eBook Reader. Auch meine Frau, bei der der Reader die meiste Zeit verbracht hat, hat sich damit anfreunden können. Auch wenn sie in den ersten beiden Wochen doch immer wiedermal mit dem umblättern der einzelnen Seiten ihre Probleme hatte.

Der integrierte Akku will bis zu sieben Wochen durchhalten. Dies wird sich im Langezeit Test dann zeigen, ich bin aber schon mal zuversichtlich was das anbelangt.

Die Verarbeitung überzeugt sehr, vor allem das flache Display welches nicht wie bei anderen Readern Schmutz ansammeln kann. Ein weiterer Vorteil ist die Reinigung, die fällt somit natürlich auch leichter und der Screen wird so bis zum Rand her gleichmässig sauber.

Am meisten gefällt uns natürlich das Wasserfeste am Reader, ist es damit doch endlich auch möglich in der Badewanne gemütlich ein Buch zu lesen und dank der Hintergrundbeleuchtung dies auch bei Kerzenschein.

Und zu letzte kommt noch das offene System dazu, welches auch eBooks von anderen Quellen erlaubt als nur dem eigenen Store.

Gadget passt zu ...

Technische Daten

  Tolino vision 2 - Orell Füssli - Thalia AG
Benutzeroberfläche
Betriebssystem: -
Sprachen: -
Preis Schweiz: N/A
Preis Deutschland: N/A
Display
Grösse: 6 "
Auflösung: 1'024 x 758 Pixel, 16 Graustufen
Technologie: E-Ink Carta Display
Technisches
Prozessor: Freescale i.MX 6, 1GHz
RAM: 512 MB
Speicherplatz: 4 GB (25 GB in der Cloud)
Akkulaufzeit: -
Schnittstellen:
Sensoren:
Multimedia
Kamera Front: -
Kamera Hinten: -
Audio: -
Textformate:
  • ePub
  • PDF
  • TXT
Videoformate:
Bilderformate:
Netzwerk
3G: Nein
WiFi: Ja
Allgemeines
Extras: -
Akku: -
Gewicht: 174 g
Grösse: 163 x 114 x 8,1 mm
Lieferumfang:
  • Tolino Vision 2
  • USB 2.0 Lade- und Verbindungskabel
  • Kurzanleitung

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt