Logitech Revue – Google TV

Neben dem Sony Fernseher mit dem integriertem «Google TV», ist die Logitech Revue das erste Media-Center welches mit dem Android OS auf den Markt gekommen ist und bis heute sind es auch die beiden einzigen.
Geht es nach Eric Schmidt (Google) soll sich dies bis Mitte 2012 ändern.

Die Google TV ist das einzige Media-Center welches neben den herkömmlichen Medien-Streaming auch die Möglichkeit bietet das TV Signal durch die Box zu schleusen, somit könnt ihr neben den im Netzwerk gespeicherten und gestreamten Inhalten auch noch das «alte» Fernsehsignal durch die Box abspielen lassen (mehr dazu unten bei «Software»).

Hardware

Mit dem 1.2 GHz Prozessor und dem 1 GB RAM hat die Box ordentlich Power unter der Haube und wäre somit stark ausbaufähig.
Schnittstellen gibt es neben einem HDMI out und einem HDMI in zweimal einen USB (für die Webcam und externe Speichermedien) einen Netzwerkstecker, einen optischen (S/PDIF) Audioaugang. Dazu kommt noch ein Steckplatz für den externen Infrarot Empfänger welcher es ermöglicht das die Box auch hinter dem Fernseher oder in einem TV-Möbel versorgt werden kann und man es dennoch nutzen kann, was je nach Gestaltung des Wohnzimmers als extrem praktisch empfunden wird.

Dank der mitgelieferten Tastatur, mit der «Logitech Harmony» Funktion, ist es auch möglich neben der Revue gleichzeitig den Fernseher, die Soundanlage, und andere Geräte zu verwalten. Die Tastatur selber ist so kompakt gebaut wie möglich und dank dem Fabrikat aus Plastik auch extrem leicht.

Zubehör (wird zusätzlich verkauft)
Beim kauf wird einem auch noch die Logitech TV Cam empfohlen, welche es ermöglicht über den TV per Instant Messenger mit seinen Freunden und/oder der Familie in Kontakt zu bleiben (leider aber erst über den Logitech Messenger und nicht über z.B. Skype oder anderen bekannten Diensten).

Software

Seit dem Update auf Android Version 3.1 ist die Menü Navigation unterteilt in acht verschiedene Teilbereiche:

Notifications

Erinnerungen die auf euere Revue eintreffen werden hier Zentral angezeigt.

Alle Apps

Die Übersicht aller installierten und dazu-gekauften Apps aus dem Android Market, wie vom Smartphone Android gewohnt.

Live TV

Wenn ihr einen Kabelanschluss habt und eine Set Top Box, könnt ihr das Konventionelle Fernsehsignal via HDMI durch die Logitech Revue schleusen und somit z.B. Bild in Bild surfen, tweeten und alles mögliche an Apps nutzen.
Das Fernsehbild wird dabei verkleinert, und in den rechten oberen Rand verschoben. Sollte dies störend sein bei der Anwendung oder Seite die ihr besucht, könnt ihr es in jeden beliebigen Ecken des TV Gerätes verschieben. Ist euch das Bild zu klein gibt es auch die Einstellungsmöglichkeit es um eine Stufe zu vergrössern.

TV & Movies

Filme aus dem eigenen Netzwerk.

Netflix

Sofern ihr in den USA wohnt (bald sollte auch der Europa Start folgen) könnt ihr ein Netflix Abo machen und für USD 7.99 fleissig die neusten Filme und Blockbuster anschauen. Dieses System hat es noch nicht wirklich nach Europa, geschweige dann in die Schweiz geschafft. In Deutschland ist seit kurzem Amazon daran ein solches zu etablieren.

Youtube

Diesen Punkt muss ich wohl nicht mehr erklären, die zweit grösste Suchmaschine im Netz die einem behilflich ist viel unsinniges aber auch lehrreiches zu konsumieren.

Android Market

Hier kommen hoffentlich in der näheren Zukunft einiges an Apps auf den grossen Flachbildschirm. Aktuell ist die Masse der Apps noch nicht vorhanden, aber es lassen sich auch die meisten nicht TV-Apps einigermassen passabel abspielen.

Chrome Browser

Natürlich gibt es auch einen Browser für den Fernseher und dies mit dem Google Chrome Browser. Somit könnt ihr den Fernseher auch zum surfen nutzen und dies auch wie oben beschrieben Bild in Bild beim konventionellen Fernseh schauen.

Suche

Die Google Suche, damit schnell alles gefunden wird.

Anleitungen – Hilfestellung

Bei Problemen gibt es jeweils eine Videoanleitung auf Logitech.com selber dies kann sich als sehr nützlich erweisen, obwohl ich meien Probleme weder über die Videos noch über die F.A.Q. lösen konnte.

Vorteile

  • Fernsehsignal über die Box

Nachteile

  • gibt es nicht mehr
  • Google TV in europa eingeschränkt
  • wurde von vielen Sendern/Diensten ausgeschlossen (USA)
  • noch viel zu wenige Apps / Erweiterungsmöglickeiten

Testbericht

Als der Suchmaschinenriese sein Projekt Google TV ankündigte hab ich schon darüber berichtet, dass dies sicherlich nur ein Schnellschuss seie, um Apple mit seinem (erfolgreichen) Hobby der «Apple TV» etwas entgegen zu setzen.
Leider durfte ich mit meiner Voraussagung recht behalten und Logitech hat – nach eigenen Angaben – dank der Revue ganze 100 Millionen in den Sand gesetzt. Dies hat leider dazu geführt, dass die Media-Center Box von Logitech begraben wurde.
Das Updta auf Honeycomb 3.1 war das einzige und vorerst letzte offizielle Update vom Hersteller für die Set-Top Box.

Deshalb auch mein eher verhaltenes Fazit, da es somit «nur» noch für Bastler und Technikversierte Menschen interessant sein könnte.

Gadget passt zu ...

Da das Media-Center aus dem Hause Logitech nicht mehr weiter entwickelt wird ist die Box auch eher für Bastler interessant.

Ansonsten darf man gespannt auf das nächste Jahr blicken, da bekanntlich viele neue Geräte mit Android auf den Markt drängen werden. Da bleibt nur zu hoffen dass es hierbei um ein relativ «vorgegebenes» OS handelt und nicht wieder ein jeder Hersteller selber etwas dazu bastelt und es dadurch wieder zu einer solchen Versions Diversifikation der einzelnen Geräte kommt.

 

Technische Daten

  Logitech Revue - Google TV
Benutzeroberfläche
Betriebssystem: Android 3.1
Sprachen: Englisch
Preis Schweiz: N/A
Preis Deutschland: N/A
Technologie: -
Technisches
Prozessor: 1.2 GHz Intel Atom CE4150 400 MHz GPU
RAM: 1 GB DDR3
Speicherplatz: 1 GB (Samsung K9F8G08U0M) NAND Flash
Auflösung Signal: -
Schnittstellen
Netzwerk:
  • WLAN
  • Ethernet
Audio:
  • optisch S/PDIF
Sonstige:
  • Infrarot Verlängerungskabel
Formate
Video:
Foto:
  • JPEG
  • GIF
  • TIFF
Audio:
  • MP3
  • WAV
Dienste:
  • Google TV
  • Netflix
  • Pandora
  • Youtube
Allgemeines
Gewicht: -
Grösse: 247 x 171 x 36 mm
Lieferumfang:
  • Logitech Revue Box
  • Harmony Keyboard
  • HDMI Kabel
  • Infrarot Empfänger
  • Stromkabel
  • Bedienungsanleitung
  • zwei AA Batterien

Eine Antwort

[…] ein kleiner Trend in Richtung günstig und auf Android basierten Mediaboxen. Dies sicherlich da die Logitech Revue ein totaler Flopp war und natürlich auch weil dank android und der heutigen Technik immer wie […]

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt