GlucoDock Blutzucker-Messmodul

Weltweit haben über 250 Millionen Menschen Diabetes und müssen in regelmässigen Abständen Blutzuckerkontrollen durchführen. Eine Vielzahl von Herstellern ist auf diesem Markt tätig und einige haben auch Geräte entwickelt welche ans Smartphone koppelbar sind.

Beschreibung

Ich selber habe seit 2005 Diabetes und blogge auch darüber. In den paar Jahren habe ich bereits einige verschiedene Blutzuckermessgeräte verwendet und weiss worauf ich für eine simple Anwendung achten muss.

GlucoDock Blutzucker-Messmodul

Das Blutzuckermessgerätmodul von Medisana kann nur in Verbindung mit einem iPod, iPhone oder iPad benutzt werden. Das Aufgrund der nötigen Stromversorgung via 30 Pin-Steckplatz. Ebenso gut funktioniert es mit einem 30 Pin zu Lightning-Adapter für neuere iPhone-Modelle. Aufgrund des gerade nach unten befindenden Steckplatz für den Messstreifen lässt sich das GlucoDock für Links- oder Rechtshänder gut nutzen.

Das GlucoDock passt mit seinen kleinen Abmessungen LxBxT 40x62x10mm sehr gut ans iPhone – vorausgesetzt man muss nicht einen Adapter dazwischen stecken. Wer zum Beispiel für Sport eh schon sein iPhone z.B. für Musik mitnimmt, kann in kürzester Zeit so auch seinen Blutzucker kontrollieren. Mit dem GlucoDock kann in mg/dl oder in mmol/l gemessen werden. Das in einer Spannweite von 20 – 600 mg/dl, resp. 1,1 – 33,3 mmol/l.

Mit einem 0,6µl kleinen Blutstropfen von kapillarem Vollblut startet die plasmakalibrierte Messung und dauert rund fünf Sekunden. Das Ergebnis wird automatisch in der kostenlosen VitaDock-App von Medisana gespeichert.

Zubehör

Im Lieferumfang ist nebst dem GlucoDock-Blutzucker-Messmodul eine Transporttasche, eine Stechhilfe von Medisana, die AST-Kappe, fünf Alkohol-Pads, zehn GlucoDock-Teststreifen, zehn GlucoDock-Lanzetten, die Kontrolllösung und die Gebrauchsanweisung enthalten.

GlucoDock Blutzucker-Messmodul GlucoDock Blutzucker-Messmodul GlucoDock Blutzucker-Messmodul GlucoDock Blutzucker-Messmodul

Vorteile

  • klein und leicht
  • VitaDock-App

Nachteile

  • kein Akku
  • Teststreifen

Fazit

Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass durch die Nutzung von Teststreifen Messfehler häufiger sind. Schade auch ist kein eigener Akku eingebaut der das Nutzen des GlucoDocks ohne iPhone zugelassen hätte.
Trotzdem würde ich das GlucoDock für das schnelle Blutzuckermessen draussen beim Sport nutzen, da leicht und klein und die Daten gleich mit der kostenlosen  VitaDock-App im iPhone gespeichert sind.

Gadget passt zu ...

Menschen mit Diabetes.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden