ChargeKey von Nomad – Strom vom Schlüsselbund

Im letzten Jahr durfte ich euch die ChargeCard vorstellen. Ein geniales, kleines Gadget welches sich perfekt in einem der Karten-Fächer im Portemonnaie verstauen lassen. Das Kickstarter Projekt «ChargecardProjekt» läuft neu unter dem Namen Nomad und hat ein neues Gadget auf den Martk gebracht.
Immer ein Ladekabel fürs Smartphone und Tablet bei sich zu haben, wie klingt das für euch? Toll oder? Und dank dem ChargeKey fällt es nicht einmal gross auf.

Beschreibung

Schon der Vorgänger war sehr kompakt, klein und sehr transportabel, aber mit dem ChargeKey haben sie das Ladekabel nochmals deutlich geschrumpft.

ChargeKey – Strom vom Schlüsselbund

Das ChargeKey belegt auch nicht mehr einen Platz in eurem Portemonnaie sondern findet seinen Platz am Schlüsselbund. Wie schon beim Vorgänger gibt es zwei verschiedene Modelle, eine mit Lightning und eine mit Micro USB, somit haben nicht nur Nutzer der Gadgets mit dem angebissenen Apfel ihren Spass, sondern auch alle Windows Phone-basierten und fast allen Androiden Smartphone Nutzern.

Verarbeitung

Aber jetzt zum Lade-Gadget selber. Wie schon der Vorgänger, kommt der ChargeKey in einem sehr kompakten Umfang daher, der der Lade-Schlüssel besticht durch seine Kompaktheit, deshalb wird er auch einfach in ein «Karton-Couvert» gesteckt und gut ist. Mehr braucht es aber auch nicht, bei einem solch einfach zu bedienenden Gadget.

Seine kompakten Masse von 6.8 x 2.3 x 2.5 mm erlauben es ohne Probleme an fast jedem Schlüsselbund einen Platz zu finden.
Neben dem Aufladen könnt ihr euer Smarphone auch gleich mit dem Rechner synchronisieren. Daten werden via USB 2.0 Übertragen und beim Strom fliesst 3.1 amp durch den kleinen Schlüssel. Somit genügend Strom um auch ein Tablet mit neuer Power zu versorgen.

Der ChargeKey ist nicht starr, er lässt sich biegen und dies sogar so dass ihr euer Smarpthone an dem angeschlossenen USB-Port «hängen» lassen könnt ohne dass es runter fällt. Auch sonnst macht ihm eine starke, bis zu 90° Winkel Biegung nichts aus.

Lieferumfang

  • ChargeKey

Details

  • Grösse: 6.8 x 2.3 x 2.5 mm
  • Gewicht: 3 g
  • Stecker: USB zu miniUSB oder Lightning
ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund ChargeKey - Strom vom Schlüsselbund

Vorteile

  • Kompakte Grösse
  • Lightning und microUSB Version
  • Transportabel am Schlüsselbund

Nachteile

Fazit

Wer gerne mal sein Lightning oder microUSB Kabel zu Hause vergisst und unterwegs somit keine Möglichkeit hat sein Smarpthone oder Tablet aufzuladen, sollte sich unbedingt den ChargeKey etwas genauer anschauen.

Zusätzlich ist er biegbar, lässt auf einfachste Art und Weise transportieren. Nicht nur für sich selber auch als kleines Geschenk oder Mitbringsel eignet sich der ChargeKey perfekt.

Nomad hat noch eine kleine Überraschung wie schon bei den ersten Modellen. Ihr könnt kostenlos einen weiteren ChargeKey abstauben indem ihr:

  • euer WiFi Netz für einen Monat umbenennt
  • euer Profilbild (in ein vorgegebenes) umwandelt
  • fleissig vom ChargeKey erzählt
  • oder eine kreative Aktion startet und diese Nomad mitteilt

Jetzt kaufen!

Jetzt ChargeKey von Nomad – Strom vom Schlüsselbund direkt beim Hersteller kaufen:

2 Antworten

Da ich mich für mein nächstes iPhone schon nach Mini-Ladekabeln für den Schlüsselbund umschaue – ich habe auch für den DockConnector eins immer dabei – hat mich der Test natürlich sehr interessiert. Zwischenzeitlich gibt es ja doch ein paar Anbieter, die solche kleinen Gadgets im Portfolio haben.
Tatsächlich sehe ich im Gegensatz zu dir doch einen Nachteil: Ich würde Abdeckkappen für die Anschlüsse erwarten!
Naturgemäß ist keine Tasche vollständig sauber und mit der Zeit sammelt sich dann Staub und Schmutz in den Ecken und reibt durch die Bewegung über die Anschlüsse. Vielleicht kein riesiges Problem, aber doch schade.

Dankeschön für dein Feedback. Da muss ich dir recht geben Taschen wie auch die Hosentasche haben immer ungewollte Mitreisenden. Ich denke aber da nicht USB typisch der Stecker umpackt ist mit Metal, somit die Schnittstelle offen liegt kann da auch kein staub oder sonnst etwas drunter so sollte das kein Problem sein. Wie sich der Key am Schlüsselanhänger schlägt und wie er nach ein paar Wochen/Monaten ausschaut darauf bin ich sehr gespannt

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: