Plantronics Voyager Legend UC

Vor ca. ein ein halb Jahren habe ich euch hier im Blog das Plantronics Voyager Pro UC V2 vorgestellt. ein kleines, mobiles, praktisches Headset für das Mobiltelefon. Seit dann habe ich es auch rege in gebrauch und ich möchte es nicht mehr missen.
Nun habe ich seit kurzem das Voyager Legend UC im Test und möchte es euch hier im Beitrag vorstellen, sowie aufzeigen was der Nachfolger neues kann.

Beschreibung

Das Plantronics Voyager Pro UC V2 vermochte mich neben der Verarbeitungsqualität vor allem deshalb überzeugen dass es gleichzeitig mit zwei Bluetooth Quellen Kontakt aufnehmen konnte.
Heisst ich kann es mit zwei verschiedenen Smartphones (einem geschäftlichen und einem privaten) verbinden oder wie ich es gemacht habe. Mit dem Mac und meinem iPhone. Somit kann ich immer zwischen Mac (Skype/Facetime) und dem iPhone (Telefon, Skpye oder iO) hin und her wechseln gerade wie ich es brauche. Und das natürlich ohne dass ich jedesmal neu koppeln muss.

Plantronics Voyager Legend UC

Das tolle am Voyager Legend UC von Plantronics habe ich gleich mit dem öffnen des Kartons entdeckt. Der Umfang des Zubehörs ist genial.

Zum einen hat es einen normalen Strom Adapter mit einem USB-Port, dazu wird ein USB zu miniUSB Kabel mitgeliefert. Einen grossen Unterschied zum Vorgänger Modell ist der Anschluss. Damals wurde ein direkter miniUSB Port am Kopfhörer verbaut, dieser musste wohl den Mehrfunktionen, dem schlankeren Design und/oder dem möglichen Staubfänger weichen. Neu ist ein propriotärer Anschluss verbaut.

Dies ist natürlich nicht ganz so praktisch für das Laden unterwegs, doch auch da hat Plantronics mit gedacht.
Neben dem normalen Strom-Kabel und -Adapter liegt eine mobile Ladestation bei. Das ist ein kleiner Adapter der sich via Magnet-Verschluss an den Voyager heftet und ihn damit auflädt. Zusätzlich gibt es dazu auch ein weiteres miniUSB zu USB Kabel mitgeliefert. Somit habt ihr für zu Hause und für Unterwegs jeweils eine Lösung beiliegen und müsst nicht immer daran denken das Kabel mit zu nehmen.

Doch damit nicht genug, zu den beiden Lösungen legt Plantronics noch eine fixe Ladestation fürs Büro dazu. Eine kleine, überraschend schwere Dockingstation, dies ist natürlich nötig, und verleiht dem ganzen Stabilität. Auch die Dockingstation ist natürlich Magnetisch und so findet das Headset schnell den Weg auf die Station.
Die Station ist unten gummiert damit sie schön stehen bleibt, in schlichtem, glänzendem schwarz gehalten und verfügt über eine blaue LED welche den Status anzeigt.

Doch damit nicht genug, Plantronics setzt dem ganzen noch eine drauf. Zusätzlich gibt es eine Transportbox, damit  im Rucksack oder einer Tasche keine Fussel am Bluetooth-Kopfhörer hängen bleiben. Natürlich dient sie auch dem Schutz vor Stössen oder ähnlichem.
Doch nicht genug, die Box verfügt auch über einen Adapter, welcher das Headset auch auflädt, sobald die Box über den microUSB Port am Strom angeschlossen ist.

Plantronics Voyager Legend UC

Zusätzlich lässt sich auch der USB-Dongle darin verstauen wenn ihr das Headset gerade nicht am Computer nutzt oder diesen für Unterwegs am Ultrabook gebraucht. Die Transportbox ist innerhalb mit einer weichen gummierten Schicht überzogen die Kratzer am Headset verhindern und der Deckel ist Transparent. Somit habt ihr auch im geschlossenen Zustand immer die Gewissheit dass der Kopfhörer sich darin befindet.
Kann es doch schnell mal vorkommen, dass man beim aus dem Haus gehen etwas pressant ist und da ist ein schneller Blick ohne zu öffnen ein Segen.

Verarbeitung vom Headset

Im Vergleich zum Vorgänger ist der Teil welcher sich in Anwendung hinter dem Ohr befindet geschrumpft. Auch hat Plantronics den gummierten Teil an dem Stück vergrössert dies hat zwei Vorteile, man sieht die Fingerabdrücke nicht mehr so gut darauf und das ganze ist noch rutschfester und hält noch besser am Ohr.
Der An- und Ausschalt Knopf wurde zu einem Schieberegler, welcher neu in der Mitte des Kopfhörers befindet. Er steht leicht hervor und lässt sich dadurch auch direkt am Ohr angebracht gut benutzten.

Die Lautstärke Regler sind nicht mehr oberhalb des Voyagers anzufinden, sondern sondern auch hinten, ganz oben. Neu sind es auch keine Knöpfe mehr wie im alten Modell, sondern ein «schwebender» Regler.

Ein nicht nur optisch sondern auch funktional grosser Unterschied ist beim Mikrofon zu finden. Das Mikrofon vom Voyager UC V2 war vorne und hinten angebracht. So das direkt vom Mund und vom Körper weg Töne (Störgeräusche) aufgezeichnet werden. Das neue Mikrofon ist oben und unten angebracht und auf zwei-drittel des Mikrofon-Arms verteilt. Auch das ist anders, war beim Vorgänger auch nur halb so lang.

Nach wie vor ist das Voyager Mikrofon für links und rechts gebraucht ausgelegt. Dazu müsst ihr einfach den Mikrofon-Arm umschwenken und schon ist es für das andere Ohr nutzbar.

Sollte in eurem Ohr der Voyager Legend UC nicht ganz so gut sitzen liegen der Packung noch zwei weitere Stöpsel. Der Wechsel ist einfach, mit etwas druck und einer viertel Umdrehung lässt es sich das Stück herausdrehen und umgekehrt das neue wieder einsetzten. Zusätzlich hat es noch zwei Stoff-Überzüge.

Das beste ist aber die Bedienungs Anleitung, damit könnte man sich bedecken im Bett so gross ist sie :)

Inbetriebnahme

Das Koppeln mit einem Smartphone funktioniert so wie man es von jedem anderen Bluetooth Kopfhörer kennt. Voyager einschalten, Bluetooth auf dem Smartphone aktivieren und dann das «PLT_Legend» auswählen. Solltet ihr ein nach einem Passwort gefragt werden ist das die «0000». Wie üblich bei iOS bekommt ihr auf dem Display oben rechts neben der Akku Anzeige auch noch den Akkustand vom Voyager eingeblendet.
Wenn ihr euer Headset noch mit einem zweiten Smartphone pairen möchtet, müsst ihr einfach am Kopfhörer den Mute/Start/Pause/Voice Button unterhalb des Mikrofon-Arms gedrückt halten bis euch die Stimme mit «Pairing Mode» anspricht. Nun der gleiche Vorgang wie vorher.
Für das anschliessen am Computer benötigt ihr das mitgelieferte und USB-Dongle, welches in der Transport-Box aufzufinden ist.

Lieferumfang

  • Plantronics Voyager Legend UC
  • Ladestation mit USB Port
  • USB Dongle
  • USB Kabel
  • USB Adapter
  • Transport-Behälter inkl. Ladestation
  • Bedienungsanleitung

Technische Details

  • Grösse: 92 x 75 x 26 mm
  • Gewicht: 19 g
  • Bluetooth: 3.0 + EDR (Multipoint)
  • Reichweite: ca. 10 m
  • Sprechzeit: bis zu 7 Std.
  • Standby: bis zu 11 Tagen
Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC Plantronics Voyager Legend UC

Vorteile

  • Mehrere Geräte gleichzeitig
  • Kompakt und leicht
  • Stabil
  • verschiedene Auflademöglichkeiten
  • Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile

Fazit

Wie schon sein Vorgänger mag auch das Voyager Legend UC auf kompletter Bandbreite überzeugen.

Eine geniale Sprachqualität gepaart mit toller Hardware die zusätzlich unglaublich nützliche Features liefert. Kommt z.B. bei einer Autofahrt ein neues Gespräch auf eurem Smartphone an, könnt ihr den Voyager Legend aufsetzten und schon nimmt er das Gespräch entgegen. Auch der neu positionierte und mit «Schieberegler-Mechnismus» versehene Lautstärke-Regler ist jetzt einfacher zu bedienen.
Im Auto sehr angenehm aufgefallen ist auch die Möglichkeit alles per Stimme zu steuern, auch wenn wir da nicht auf die Plantronics eigenen Apps zurück gegriffen, sondern Siri dazu genutzt haben.

Die verschiedenen Lademöglichkeiten haben das Gesamtangebot noch abgerundet. Die kleine «Transportbox» hat sich bei uns im Büro auch schon sehr gut eingenistet und einen eigenen Platz auf dem Schreibtisch gefunden. Somit ist der kleine Kopfhörer bei nicht gebrauch immer geschützt vor Staub und anderen Plagen. Sollten wir mal unverhofft schnell das Haus verlassen müssen ist er auch gleich einfach eingepackt da schon in der Hülle verpackt. Zusätzlich findet dort das USB-Dongle einen Platz zum verweilen und geht auch nicht so rasch verloren wenn es nicht gebraucht wird.

Da zu den ganzen neuen Features und den Optimierungen am Design noch ein kleinerer Preis zustande gekommen ist, können wir das Plantronics Voyager Legend UC total empfehlen. Ein wirklich geniales Gadget.

Eine Antwort

Das tolle ist auch die kleine Sekretärin im Ohr welche mir jeweils sagt wer das anruft und ich dann mit Stimme bestätigen kann das sie abnehmen darf oder lieber ignorieren soll #iLike

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden