Devolo dLAN 650+

Im letzten Jahr haben wir euch zwei Produkte von Devolo vorgestellt. Dies waren zwei Powerline Adapter einen normalen sowie einen mit integriertem WLAN Modul.
Seit diesem Monat gibt es einen Nachfolger, genauer gesagt sind es sogar zwei Modelle und diese haben wir für euch ausprobiert.

Beschreibung

Die beiden neuen Adapter zeichnen sich dadurch aus, dass sie eure Daten mit bis zu 600 MBit/s durch das Strom Netz jagen.

Devolo dLAN 6501

Nicht immer alles muss übers WLAN gehen. Sicherlich ist es bequem und Kabel sind auch doof wenn wir ehrlich sind. Dennoch geht bei uns zu Hause alles was nicht ein Smartphone und/oder Tablet ist (oder aus Gründen eines fehlenden Ethernets Ports) über ein Kabel ins Netz. Doch das verlegen von Ethernet Kabeln durch das komplette Haus ist aufwändig und macht keinen Spass. Dies haben wir vor allem aus Performance technischen Gründen so umgesetzt. Sicherlich können unsere schnellen Router und Access Points auch mit HD-Filmen umgehen und diese auf unsere verschiedenen Devices verteilen, doch wir behalten uns den Funktraffic doch liebe für die mobilen Geräte frei.
Es ist zum Glück nicht mehr so wie früher als wir noch durch Wände und ganze Stockwerke Löcher bohren mussten um in jedem Zimmer mindestens einen Ethernet-Port zu haben, heute macht man das über PowerLAN. Damit verteil ihr rasch euer Internet über das Stromnetz und habt die Möglichkeit aus jeder Steckdose Internet zu beziehen.

Mit den Devolo dLAN 650+ (sowie auch dem 650 triple+ Modellen) bekommt ihr zum ersten mal bis zu 600 Mbit/s durch die Leistung, soviel mal zu den Theoretischen Werten.

Konfiguration und Inbetriebnahme

Den ersten der beiden PowerLAN Adapter steckt ihr einfach in der nähe von eurem Router/Modem ein und schliesst das Ethernet Kabel an. Mit dem zweiten geht ich in das Zimmer oder zu der Steckdose in dessen Nähe ihr gerne das Netz haben möchtet. Sei dies beim Schreibtisch der sich auf der gegenüberliegenden Seite des Zimmers befindet oder einer Steckdose in einem entfernten Zimmer. Dort das genau gleiche, einstecken mit dem Ethernet Port verbinden und schon wird das Internet über die Stromleitung umgeleitet und gelangt an die vorgesehene Stelle. Der grosse Vorteil von den Devolo Adaptern ist, die integrierte Steckdose für den Stromanschluss. Wenn ihr den Adapter eingesteckt habt, könnt ihr dennoch den Stromsteckplatz nutzen, da diese quasi durch den Adapter geschleusst wird. Dieser ist ein grosser Vorteil, da euch so kein Steckplatz verloren geht, in Zeiten wo alle möglichen Geräte Strom benötigen natürlich sehr wichtig.

Das tolle an solchen Adaptern ist, dass sie keinerlei Konfiguration benötigen und somit gekauft, ausgepackt, eingesteckt und gleich im vollen Umfang genutzt werden können.

Lieferumfang

  • Devolo dLAN 650+
  • Ethernetkabel
  • Bedienungsanleitung

Technische Details

  • Grösse: (ohne Stecker): 131 x 66 x 42 mm
  • Gewicht:
  • Farbe: Weiss
  • Ethernet: Gigabit
  • Verschlüsselung: 128 Bit AES
Devolo dLAN 650+ Devolo dLAN 650+ Devolo dLAN 650+ Devolo dLAN 650+ Devolo dLAN 650+

Vorteile

  • Es geht kein Strom Steckplatz verloren
  • Schnelle Übertragungsraten
  • Automatische Verschlüsselung
  • Einfache Konfiguration

Nachteile

Fazit

Wer gerne und viel Medien konsumiert, oder gelegentlich bis viel Spiele Spielt egal auf welcher Konsole dem empfehle ich auf jedenfall einen PowerLAN Adapter. Somit könnt ihr den vollen Speed geniessen und blockiert das WLAN nicht unnötig.

Zu der einfachen Installation kommt die automatische Verschlüsselung mit 128 Bit AES und dass ihr keine Steckdose verliert.

Bei uns steht hinter dem TV Gerät ein Switch das direkt mit dem PowerLAN verbunden ist und von da aus dem TV, den Spielkonsolen und meinen Media Centern schnelles Internet bietet ohne dass wir bei den mobilen Geräten abstriche machen müssen.

Wer Kinder hat, die für die Schule und Freizeit einen eigenen Computer im Schlafzimmer haben, können so auch gewährleisten dass die kleinen auch schnelles Internet in ihren Zimmern haben. Dies ist vor allem dann praktisch wenn das WLAN Signal nicht alle Zimmer abdeckt.

Wenn ihr mehrere Steckdosen im Haus mit einem solchen Adapter abdecken möchtet, könnt ihr diese auch einzeln dazu kaufen. Sehr praktisch wenn ihr euer Netzwerk erweitern möchtet, nachdem ihr wie wir die Vorzüge der Übertragung über die Steckdose kennen gelernt habt.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden