Plantronics Calisto 620

Als ich die mobile Freisprecheinrichtung von Plantronics auf ihrer Webseite gesehen hatte war ich gleich begeistert von ihr. Vor allem die Grösse oder besser gesagt seine kompakten Ausmasse fand ich auf anhieb sympathisch.
Deshalb wollte ich mir den Calisto 620 etwas genauer ansehen und vor allem auch anhören, wenn es nur Ansatzweise eine solch gute Sprach- und Wiedergabequalität bietet wie die andern von mir schon getesteten Plantronics-Produkte würde es perfekt in unseren Haushalt passen.

Beschreibung

Klein, quadratisch und einfach in der Handhabung, dank seinen grossen Knöpfen auch simple zu bedienen.

Plantronics Calisto 620

Diese Grundvoraussetzungen sind beim mobilen UC-Lautsprechertelefon gegeben. Mit seinen Abmassen von 110 x 110 x 30 mm passt er perfekt in jede Tasche oder auch einen Rucksack und nimmt hier nicht viel Platz weg. Somit gut geeignet für alle die ein mobiles Büro ihr eigen nennen.
Für meine Telefon Gespräche nutze in den meisten Fällen mein heiss geliebtes Plantronics Voyager Legend UC. Sobald es ausser Haus geht nehme ich das Plantronics Voyager EDGE mit.
Da meine Eltern im Bündnerland (das liegt ganz im Osten der Schweiz) leben und somit unsere kleinen nicht allzu oft sehen telefonieren wir immer wieder gerne mit ihnen. Hierbei nutzten wir bis anhin immer die Lautsprechfunktion vom iPhone (oder dem gerade vorhandenen Smartphone). Dieser ist beim iPhone, wie auch beim HTC OneM8 sehr gut, doch wenn man etwas weiter auseinander sitzt, dürfte es schon besser sein. Deshalb habe ich mir das Calisto 620 etwas genauer angeschaut.

Verarbeitung

Was mich gleich überraschte, war die Grösse der mobilen Telefon Freisprecheinrichtung. Ich weiss noch nicht in welche Richtung, ich habe sie mir rein von den Bildern her kleiner vorgestellt. Wenn ich sie aber in der Hand halte passt sie perfekt hinein und lässt sich somit sehr gut transportieren somit passt das Erscheinungsbild wieder.

Sehr positiv ist mir wiederum der Boden aufgefallen, den dieser ist bis auf den Bereich der Bezeichnungen und der wo der USB Dongle untergebracht ist komplett mit einer Gummierung versehen. Diese verhindert dass die Freisprecheinrichtung ins rutschen gerät.

Die Oberfläche ist aus Kunststoff und bis auf die Tasten mit einem «Löcher-Sieb» versehen. Zentriert am oberen Rand ist der Platnronics-Brand versehen links davon das Bluetooth Emblem und rechts davon das ein halb-gefüllter Akku. Rund herum wird es jeweils mit LEDs beleuchtet.
Auf der linken Seite sind die beiden Lautstärkeregler, beide weisen eine grosszügig Fläche auf. Auf der gegenüberliegenden Seite findet ihr die Mute-Taste.
Am unteren Rand ist die Telefontaste für das abnehmen und beenden eines aktuellen Telefonanrufes.

Auf jeder Seite jeweils am Rand links und rechts finden sich neun kleine Schlitze an der Gehäuse Seite. An dem Ende wo sich das Plantronics-Brand befindet ist der microUSB-Port sowie der An-und Ausschalt-Regler verbaut. Diesen leicht gegen die Mitte gedrückt und schon bekommt ihr zum einen Visuell durch das aufleuchten aller Bedienknöpfe aber auch durch einen Ton mitgeteilt, dass der Calisto aktiviert ist.

Erstkonfiguration

Für das erste verkuppeln mit eurem Smartphone müsst ihr den Einschalt-Regler leicht weiter gegen die Mitte drücken, so lange bis dass die LEDs beim Bluetooth-Symbol rot und blau zu leuchten beginnen.

Anschliessend die Bluetooth-Funktion beim am Smartphone aktivieren und das Plantronics Calisto 620 auswählen. Solltet ihr nach einem Code gefragt werden ist dieses «0000». Schon sind die beiden miteinander gekoppelt und ihr könnt das nächste eingehende Telefon Gespräch gleich darüber führen.

Das Anbinden an einen Computer/Ultrabook bedingt den unten am Calisto angebrachten USB-Dongle am Computer anzuschliessen.  Anschliessend folgt die Paarung beider Parteien wie man es kennt bei Bluetooth Geräten.

Ton- und Mikrofonqualität

Das Calisto 620 wird auf der Homepage mit einem 360°-Voll-Duplex-Audio und mit einem bidirektionalen Mikrofon angepriesen. Diese sollen dabei der Stimme des Sprechers verfolgen und sich anhand dessen ausrichten.
Bei meinen äusserst positiven Erfahrung mit den bis anhin getesteten Plantronics-Produkten hielt ich die Worte einmal nicht für das übliche Marketing-Geschwafel von sonstige Produkten.

Ganz nach bisherigen Erfahrung mit Plantronics wurde ich auch diesmal nicht enttäuscht. Für den Test habe ich den Calisto 620 auf einen kleinen Kindertisch meiner Mädels gestellt. Anschliessend haben wir die Oma angerufen und ich hab die beiden rund um den Tisch herum verteilt und immer wieder ihre Positionen ausgetauscht. Das tolle die Oma merkte dies nicht mal wirklich (ausser durch meine Zwischenrufe mit den Anweisungen) und so sollte es ja auch sein bei den Mikrofonen.

Lieferumfang

  • Plantronics Calisto 620
  • Transport Etui
  • Adapter

Technische Details

  • Grösse: 110 x 110 x 30 mm
  • Gewicht: 470 g
Plantronics Calisto 620 Plantronics Calisto 620 Plantronics Calisto 620 Plantronics Calisto 620 Plantronics Calisto 620 Plantronics Calisto 620

Vorteile

  • kompakte Bauweise
  • einfache Nutzung dank grosser Knöpfe
  • mobiler Einsatz

Nachteile

Fazit

Sehr gespannt war ich natürlich bei meiner Vorbelastung der ganzen Plantronics-Produkte auf die Audioqualität des Calisto 620. Bis anhin hat mich keines davon enttäuscht und ich war immer sehr positiv überrascht von dessen Qualitäten.

Kompaktes Design, gepaart mit einem bidirektionalem Mikrofon welches von verschiedenen Seiten die Stimmen einfangen kann. Dazu kommt ein (ich bedien mich jetzt mal dem Fachdeutsch) 360°-Voll-Duplex-Audio welches euch rundherum die best mögliche Ton Wiedergabe bietet.

Wenn ihr auf der Suche nach einem professionellen, mobilen Lautsprecher seid schaut euch das Calisto 620 ganz genau an. Ich hab ja schon viele mobile kleine Speaker getestet die auch gleichzeitig als Freisprecheinrichtung dienen doch eine solch tolle Qualität hab ich noch nicht erlebt.
Für den Einsatz im Beruflichen Alltag ist es im stationären Einsatz in einem Kleinen Büro/Sitzungszimmer genauso gut geeignet wie unterwegs auf einer Baustelle beim Kunden vor Ort oder ähnlichen Gegebenheiten.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden