Fritz Frame – Hülle mit Ständerfunktion

Eine iPhone Hülle die euch auch gleich noch behilflich ist, wenn ihr Bilder, Videos oder FaceTime/Skype Anrufe tätigen möchtet. Das kling doch schon mal vernünftig. Auf der Webseite vom Hersteller wird es als Stabilisierung fürs iPhone und für die besten Selfies-Erlebnisse angepriesen, genauso aber auch als Ersatz-Spiegel. Solche Aussagen machten mich natürlich Neugierig, vor allem da ich in dem Bereich schon vieles gesehen habe.

Beschreibung

Die ersten Blicke auf das Gadget waren dann schon etwas verhaltener. War ich doch neugierig, wie sich das Fritz Frame im täglichen Gebrauch schlagen wird.

Fritz Frame – Hülle mit Ständerfunktion

Wer kennt sie nicht, die selber gemachten Filmchen von der Familie, den eigenen Kindern oder auch nur mal im Kollegenkreis. Eines haben sie meist gemeinsam, es kann doch zwischendurch immer wiedermal zu recht heftigen wacklern kommen. Da mag auch das modernste Smartphone und die (zumindest aktuell) dafür verwendeten Apps nicht allzu viel ausrichten. Hierzu wäre natürlich eine Steadycam praktisch. Solche Halterungen speziell fürs Smartphone sind, sofern sie etwas taugen sollen, natürlich dann schon eher etwas teurer.

Hierzu ein kurzer Tipp, hört euch die Sonderfolgen-Serie zum Thema «mobiles Filmen» im #GeekTalk Podcast an.

Das wäre ja nicht mal das Problem, diese nehmen einfach zu viel Platz weg, zumindest wenn ihr das ganze in privater Natur testen möchtet und nicht gerade eine geplante Aufnahme machen möchtet.

Hier wäre doch ein Hülle die sich als solche umfunktionieren lässt eine tolle Idee.

Unter anderem genau hier setzte Fritz Frame ein und bastelte sich das Endprodukt zusammen.

Verarbeitung

Schon beim auspacken fallen zwei Dinge auf: Die stabile Verarbeitung und das trotzdem gering ausfallende Eigengewicht. Zwei Punkte die für ein solche vorhaben schon einmal sehr positiv sind.
Zum Einsatz kommt ein Aluminium welches auch in der Flugzeugindustrie eingesetzt wird. Hier kommt es ja auch auf die beiden Faktoren an, das geringe Gewicht und seine Stabilität.

Der Aussen- wie auch Innen-Rahmen sind beide sauber verarbeitet. Der Innere Rahmen ist zusätzlich mit einer Silikon-Schicht ausgestattet. Das ist auch gut so, denn da rein drück ihr euer geliebtes iPhone und das wollt ihr ja auch Geschütz wissen.
Für den Ein-/Ausschalt sowie Stumm-Schalt-Regler wie auch die beiden Lautstärke-Knöpfe ist jeweils ein Loch in den Rahmen gefräst. Das gleiche gilt unten für den Lautsprecher und das Mikrofon sowie den 3.5 mm Klinkenstecker. Dazu kommen weitere drei, längliche Schlitze im Innen-Rahmen die wahrscheinlich der Gewichtsoptimierung dienen.

Der innere Rahmen könnt ihr in sechs einzelnen Stufen ausklappen, bis das dieser wieder auf gleicher Höhe ist wie der Aussenrahmen. Sobald der innere-Rahmen auf die erste Stufe ausgeklappt ist lässt sich dieser auch vertikal drehen. Nach drei Stufen steht der Innen-Rahmen in einem 90° Winkel zum äusseren. In der Position könnt ihr den Fritz Frame z.B. als Steady Cam nutzen oder als Ständer für Filme im Landscape-Modus.

Anwendung

Der dünne Rahmen wirkt äusserst stabil, und euer iPhone ist zumindest von allen vier Seiten perfekt vor Stössen und ähnlichem Geschützt. Doch etwas was gleich beim ersten Test aufgefallen ist, ist der Zugang zu den einzelnen Tasten. Schon der An- und Ausschalt Knopf bekommt einen schweren Druckpunkt noch weniger praktisch ists bei den beiden Lautstärke-Knöpfen. Auch könnt ihr euer iPhone im zusammengeklappten Modus nicht einfach ausschalten bei nicht gebrauch, müsst dazu erst mal den innen-Rahmen mindestens eine Stufe ausklappen.

Etwas zweites ist das dank dem Rahmen das iPhone in etwa so gross wird wie das Huawei Ascend P7. Das wäre ja nicht so schlimm wäre da nicht der zusätzlich Rahmen das bedienen mit einer Hand nicht mehr ganz so einfach möglich macht.

Wen ihr mit euerm iPhone gerne Selfie’s oder sonstige Gruppenfotos macht, ist aber der Fritz Frame ein super Begleiter. Dank den verschiedenen Positionen in die ihr euer iPhone versetzten könnt, habt ihr ganz viele Möglichkeiten.

Fritz Frame Clicks

Etwas was ihr unbedingt zum Fritz Frame dazubestellen müsst, solltet ihr euch für den Rahmen entscheiden, sind die Clicks. Die Fritz Frame Clicks kommen in einem praktischen Sechser-Pack daher.
Diese nutzt ihr an den Orten wo ihr den Fritz Frame gerne und viel nutz. Sei dies zum Beispiel auf dem dem Nachttisch oder im Auto damit der Rahmen und euer darin befindliches iPhone einen guten Stand haben.
Die beiden Clicks könnt ihr direkt an dem jeweiligen Punkt ankleben und somit habt ihr immer den gleichen und optimalen Stand.

Fritz Frame App

Wenn ihr mit dem Fritz Frame gerne Bilder machen möchtet oder das obligatorische Selfie dann habt ihr zwar eine stabile Haltung müsst aber dennoch mit dem zweiten Arm das Bild auslösen. Dank der kostenlos zum download angebotenen App Fritz Frame geht das jetzt noch einfacher.

Die Fritz Frame App hört nämlich auf eure Stimme. Sobald sie «Foto» hört löst sie ein solches aus, das gleich funktioniert auch mit dem Wort «Filmen» und dann startet eine Video Aufnahme.
So könnt ihr euer iPhone auch irgendwo an einen Ast, eine Wäscheleine oder ähnliches aufhängen und einen wackelfreien Job machen. Cool durchdacht und es funktioniert auch wenn ihr deutlich sprecht sehr gut und simple.

Lieferumfang

  • Fritz Frame
  • Handhalterung
  • Bedienungsanleitung

Details

  • Grösse: 140 x 65 x 80 mm
  • Gewicht: 50 g
  • Material: Flugzeug-Aluminium
Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion Fritz Frame - Hülle mit Ständerfunktion

Vorteile

  • Stabiler Rahmen & Schutz
  • unzählige Möglichkeiten beim Fotografieren/Filmen
  • Zusätzliche Clicks für den optimalen Stand

Nachteile

  • Lightning Port verdeckt.

Fazit

Laut eigener Aussage von Frank Mansfeld, ist das Fritz Frame in einer zwei Jahre langen Entwicklungszeit entstanden. Ein durchdachtes und praktisches Gadget fällt einem nicht einfach so in den Schoss da braucht es schon einiges an Arbeit und einen klugen Kopf dahinter.

Ich bin überrascht von der Hülle/dem Stativ/der Halterung und für was ihr den Fritz Frame noch alles gebrauchen möchtet. Praktisch ist natürlich, dass ihr damit gleich zwei Gadgets auf einen Schlag bekommt. Doch die oben genannten Punkte wie das schlechte erreichen der Knöpfe und der versteckte Lightning Port bedingen dass die Hülle nichts für meinen Alltäglichen Gebrauch ist. Doch für das Filme/Bilder machen oder als Ständer im Auto ist der Fritz Frame gut geeignet.

Dazu kommt, dass wenn ihr die Verpackung öffnet, gleich im aufgeklappten Deckel freundliche begrüsst, oder besser gesagt eine Danksagung erhält. Sowas mag ich ja generell an Gadgets genauso wie ein tolles Verpackungsdesign.

Jetzt kaufen!

Jetzt Fritz Frame – Hülle mit Ständerfunktion direkt beim Hersteller kaufen:

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: