DICOTA Top Traveller PRO

Wer viel unterwegs ist kennt das, die lieben Gadgets wollen geschützt werden und dennoch sollte die Tasche praktisch sein und wenn möglich noch ein paar zusätzliche Features bieten. Hierzu gibt es zwei verschiedene Typen, der Rucksack- und der Taschen-Typ.
Früher, noch im IT- und Büro-Bereich hatte ich vermehrt Taschen im Einsatz, mit und Ohne Rollen, schon damals hatte ich für unterschiedliche Einsatzzwecke die passende Lösung.
In der Freizeit war ich dann doch eher der Rucksack-Typ, hier gibt es auch Lösungen die beide Welten bedienen.

Beschreibung

Heute geht es wiedermal um eine «Business»-Lösung aus dem Hause DICOTA und die wartet mit einem speziellen Feature auf, welche mich als Geek gleich neugierig machte.

DICOTA Top Traveller PRO

DICOTA heisst anscheinend Die Computer Tasche, wie ich vor einem Jahr auf einem Brack Event lernen durfte. Hätte ich so auch nicht erraten.

Auf den ersten Blick schaut die DICOTA Top Traveller PRO aus wie eine normale, schlichte Tasche für den mobilen Büro- / IT-Arbeitenden. Doch wenn man sich etwas genauer mit auseinandersetzt sieht man einige Feinheiten die gefallen.

Verarbeitung

DICOTA setzt beim Material auf einen perforierten Schaumstoff aus Ethylenvinylacetate kurz gesagt EVA. Dieser bietet eurem Ultrabook sehr guten Schutz bei Stössen oder kleineren stürzen. Mit dem Material konnte ich natürlich nicht allzu viel anfangen, erst als ich die Tasche das erste mal in den Händen hielt, konnte ich den grossen Vorteil dessen ausmachen. Die Gewichtsersparnis ist gegenüber anderen Laptop-/Ultrabook-Taschen sehr gross. Der Top Traveller PRO bringt gerade mal 1.4 kg Eigengewicht auf die Waage.

Ein weiterer Punkt mit dem DICOTA wirbt, ist das fitall System. Die Tasche nimmt es laut Beschreibung mit Laptops/Ultrabooks bis zu 15.6″. Dank der anti slip Technologie, was wiederum eine Beschichtung ist welche den mobilen Rechner am richtigen Ort hält soll das ganze am vorhergesehenen Ort bleiben.

Aber kommen wir doch weg vom Marketing Geschwätz und schauen uns die drei und weiter Funktionen im Detail an.

Die Tasche ist aus einem Wasserabweisenden Material und sauber verarbeitet. Alle Nähte sind sauber und die Reissverschlüsse lassen sich einfach öffnen. Genauso die Henkel welche stabil angebracht sind und sehr gut in den Händen liegen sowie eine gute Breite aufweise so dass auch ein Mann sie bequem Tragen kann.

Die komplette Unterschicht ist mit einem gummiartigen Material überzogen womit die Tasche auch mal auf nicht so sauberen und/oder evtl. sogar mal feuchten Untergrund gestellt werden kann. Auch lässt sich der Taschenboden so einfach und schnell reinigen mit einem feuchten Tuch.

An der Front findet ihr unten über die komplette länge einen breites Fach in dem ihr den Stromadapter vom Ultrabook/Laptop und natürlich auch vom Tablet und Smartphone unterbringen könnt. Die Wand des Faches ist leicht verstärk so dass eventuelle Stösse gut abgefedert werden.
Gleich darüber findet ihr ein breites und tiefes Fach vor in dem ihr alles mögliche unterbringen könnt. Ich hab hier zum Beispiel meinen Mini-Beamer PicoPix von Philips sowie einen kleinen Speaker für den Podcast-/Musik-Genuss untergebracht. Bis ich meine extrem kleine und praktische Samsung portable SSD T1 mein eigen nenn hab ich im extra dafür angelegten Fach eine externe Festplatte untergebracht. Das Fach selber ist aus Nylex und extra verstärkt so dass die Platte da bleibt wo sie hin gehört und zusätzlich geschützt ist vor evtl. Stössen. Natürlich könnt ihr da auch euer Smartphone unterbringen wenn ihr keine Platte mit transportiert oder diese durch eine eigene Tasche schon geschützt wird.
Daneben findet ihr hinter einem Netzgitter platz für kleinere Gadgets ich zum Beispiel habe da immer den i-FlashDrive oder eine Speicherkarte untergebracht. Dahinter findet ist ein zusätzliches Fach für Notizen oder Visitenkarten und daneben zwei Fächer für Kugelschreiber und ähnliches Schreibmaterial.
Gegenüberliegend findet ihr nochmals zwei Netzfächer für weitere kleinere Gadgets und/oder Kabel und einer Aufhängerichtung für eure Schlüssel.

Hinter diesem Fach, da wo der eine Taschengriff angemacht ist, lässt sich ein Fach mit einem Klettverschluss öffnen. Dieses weitere zusätzliche Fach ist besonders Praktisch am Bahnhof / im Zug oder am Flughafen wenn ihr schnell mal etwas verstauen müsst. Da das Fach nach oben offen ist und somit bei allfälligem Regen nicht davor geschützt ist. Auch solltet ihr hier nicht unbedingt die teuersten Gadgets unterbringen vor allem in stressigen Zeiten könnte einem so zu schnell etwas geklaut werden. Dennoch ein sehr praktisches Fach wie oben angesprochen wenns mal wieder schnell gehen muss.

Nun kommen wir zum mittleren, grössten Fach von der Tasche. Darin findet ihr wie zwei abgetrennte Bereiche in denen ihr Blätter/Präsentationen oder ähnliches unterbringen könnt. Gegenüber liegend ist das Tablet-Fach. In diesem könnt ihr Tablets bis zu 10″ grossen Screens unterbringen. Auch dieses ist aus dem gleichen Nylex Material wie das Fach für die externen Festplatten. Praktisch an dem Fach ist der V-Ausschnitt, durch diesen lässt sich das Tablet einfach und schnell heraus nehmen. Aber auch 7 oder 8 Zoll Tablet findet da Platz, mehrfach hab ich darin mein LG G Pad 8.3 transportiert.

Fast am anderen Taschenende angelangt kommen wir zu einem Fach und somit zum wohl wichtigsten für eine Laptop-/Ultrabook-Tasche. Hier findet ihr das oben schon angesprochene Fach in dem ihr eueren mobilen Rechner unterbringen könnt.

Noch nicht ganz durch aber fast haben wir es geschafft. An der Aussenseite davon ist der zweite Handgriff angebracht. Durch diese Öffnung wird auch der Trolley-Griff geschoben. Dahinter findet ihr noch abschliessend ein kleines über die ganze breite gehendes Fach in dem ihr schnell mal euer Laptop/Ultrabook unterbringen könnt wenn es mal schnell gehen muss wie oben schon genannt.

Lieferumfang

  • DICOTA Top Traveller PRO
  • Tragegurt für über die Schulter

Details

  • Grösse: 410 x 300 x 170 mm
  • Gewicht: 1.4 kg
  • Material: Nylon
  • Farbe: Schwarz
DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO DICOTA Top Traveller PRO

Vorteile

  • Leichte Bauweise
  • Sauber verarbeitet
  • stabile Innen-Taschen

Nachteile

Fazit

Bis jetzt hatte ich für etwas mehr Gadget-Gepäck jeweils meinen Everki Versa Rucksack dabei. Doch je nachdem wo man hingeht ist ein Rucksack nicht das Ideale und somit seriöse Laptop-Tasche gefragt.

Mit den oben genannten Punkte wie Stabilität und Leichtigkeit kann die DICOTA Top Traveller PRO auf voller länge punkten.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden