Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit

Das Internet via Stromsteckdose im eigenen Haus/der Wohnung zu verteilen, das ist nichts neues, Gadgets dazu habe ich etliche getestet und dazu Testberichte hier im Blog verfasst. Dazu gehören zum Beispiel der extrem kompakte PowerLine Adapter von D-Link oder die Vorgängermodelle von Devolo zum einen der Devolo dLAN 650+ und zuvor der Devolo dLAN 500 AVsmart+ / Wireless+.
An der diesjährigen IFA von Devolo im September vorgestellt, sind die neuen Adapter nun schon ein Weilchen auf dem Markt und ich konnte sie ausführlich austesten.

Beschreibung

Gespannt war ich darauf die Verdoppelung der Produktenummer zustande gekommen ist und wie sich das in der Performance niederschlägt.

Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit

Das Grunddesign der Adapter ist gleichgeblieben. Das neue kommt aber dank seinen gröberen Kanten viel schnittiger und stylischer rüber.

Einrichtung

Das einrichten der beiden Adapter funktioniert denklicht einfach. In der Nähe eures Routers steckt ihr den ersten Adapter in eine Freie Steckdose und verbindet die beiden anschliessend mit dem beigelegten LAN Kabel.
Als nächsten Schritt den zweiten Adapter in eine freie Steckdose stecken und auf beiden den Knöpf nach einander drücken. Dann verbünden sich die beiden über eine verschlüsselte Leitung und schon seid ihr fertig.

Sollte die Steckdose in der nähe eures Routers und/oder diejenige in der nähe von eurem Rechner nicht frei sein, so ist das kein Problem. Geräte ausschalten welche über das Kabel angebunden sind, den Adapter dazwischen schalten und schon könnt ihr ihn ohne Probleme nutzen.

Tipp: Wenn ihr eine Steckdose mit mehreren Steckplätzen habt, achtet darauf dass ihr die anderen Steckplätze nicht belegt. Wenn es ein sich um nur ein Gerät handelt dann schliesst dieses direkt Devolo-Adapter an. Wenn ihr mehrere Geräte mit Strom versorgen möchtet, dann nutzt ihr dazu einfach eine Mehrfachsteckerleiste. Hierbei ist aber wichtig, dass der Adapter nicht in die Mehrfachsteckerleiste gepackt wird sondern umgekehrt.
Beide, eben genannten Punkte helfen euch die Störungsquellen zu minimieren und einen besseren Datendurchsatz zu erreichen.

Die Verdoppelung der Geschwindigkeit gegenüber den älteren Modellen kommt durch die Implementierung der MIMO-Technologie. Wie die MIMO Technologie genau funktioniert könnt ihr am besten gleich hier nachlesen.

Lieferumfang

  • 2 x Powerline Adapter
  • 2 x Ethernet Kabel
  • Kurzanleitung

Technische Details

  • Grösse: 130 x 66 x 42 mm
  • Verschlüsselung: 128 Bit AES
  • Reichweite: bis zu 400 m
Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit Devolo Powerline dLAN 1200+ Starter Kit

Vorteile

  • Einfache Installation
  • schnelle Datenübertragung
  • Schlichtes Design
  • Steckplatz geht nicht verloren

Nachteile

Fazit

Über die gemessene Geschwindigkeit war ich extrem überrascht. Sicherlich ich habe kein Labor um die genauen Werte zu vermessen, aber genau darum geht es mir ja. Ich teste Gadgets in realen alltagssituationen wie man sie überall zu Hause vorfinden kann.
Dabei bin ich im Idealfall (dazu habe ich die meisten elektronischen Geräte im Haushalt vom Netz genommen) auf 280 MBit pro Sekunde gekommen. Im Normalbetrieb über mehrere Räume verteilt und mit allen Technischen Geräten am Strom wie sonnst auch komme ich immerhin noch auf 89 MBit pro Sekunde.
Gleich vorneweg unser Stromkreislauf ist hier im Haus nicht ideal, wir haben Störenfriede die wir leider nicht lokalisieren können. Ich bin mit den Werten sehr zufrieden und kann euch die neuen Devolo Powerline Adapter nur empfehlen.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden