Atama Sesame 2

Seit etwa dem dritten oder vierten iPhone gibt es immer wieder iPhone Apps die euren Mac sperren sobald ihr euch euch etwas davon entfernt. Damals beim dritten iPhone scheiterte es noch an der alten Bluetooth Version. Seit Apple konsequent auf Version 4.0 setzt hat sich damit einiges gebessert. Doch das ideale ist es dennoch nicht, auch wenn der Akku verschleiss nicht wirklich erwähnenswert ist. Doch das iPhone klebt nicht wie bei meinem Fall an mir und begleitet einem auf Schritt und Tritt.
Deshalb gibt es bessere Lösungen wie ihr heute hier im Testbericht erfahren könnt.

Beschreibung

Heute geht es um ein kleines Gadget für den Schlüsselbund welches sich vor allem im Arbeitsumfeld sehr nützlich macht, aber auch zu Hause in der Familie und/oder einer WG.
Wie schnell ist es doch passiert, man will den Arbeitsplatz nur kurz verlasen weil ein Kollege/in gerufen hat oder ihr etwas Wasser vom Spender holen möchtet. Da spricht euch der Chef an und ihr seid länger als geplant vom Rechner weg. In den meisten Fällen kein Problem, doch gibt es sie immer wieder die Büro-Kollegen die sich dann einen Scherz erlauben oder ihr habt private Daten auf dem Rechner die niemanden was angehen die eigentlich geschützt gehören. Wer ist da schon so konsequent und sperrt seinen Rechner jedesmal beim verlassen?

Atama Sesame 2

Hier kommt das Sesame 2 von Atama ins Spiel. Ein kleines Gadget das sich gut an eurem Schlüsselbund macht und die Aufgabe vom Befehl des sperren und entsperren gibt ohne dass ihr dazu etwas tun müsst.

Das aufbewahren am Schlüsselbund ist aufgrund seiner Dimension einfach gemacht, bringt der Sesame 2 doch nur 10 Gramm mit sich und ist mit seinen 60 x 25 x 6 mm Ausmassen sehr kompakt.

Übrigens, das Sesame 2 ist mit folgenden Rechnern kompatibel:

  • iMac (ab Ende 2012)
  • MacBook Air (ab Mitte 2011)
  • MacBook Pro (ab Mitte 2012)
  • Mac Mini (ab Mitte 2011)
  • Mac Pro (Ende 2013)

Zusätzlich sollte auf den Rechnern mindestens OS X 10.9 laufen, damit auch die Software funktioniert.

Verarbeitung

Der Sesame 2 ist ein flaches einfach gestaltetes Schlüsselanhänger Dongle, welches im oberen drittel eine Aussparung für den Befestigungsring hat. Um diesen Ring zu öffnen müsst ihr ihn leicht auseinander drücken. Für einen Batterie Wechsel müsst ihr den Sesame einfach auseinander schieben schon lässt sich die 3V Flachbatterie einfach austauschen, laut Hersteller sollte diese bis zu einem Jahr halten.

Erstinstallation

Nach dem auspacken gilt es erstmal die OS X Software runter zu laden und installieren. Anschließend müsst ihr die beiden natürlich erstmal verknüpfen. Wenn es euren Sesame nicht anzeigt im Setup Fenster, dann einfach mal kurz das Dongle schütteln und schon wacht es wieder auf.

Anschliessend gilt es zu entscheiden und definieren wie ihr den kleinen Dongle tragen möchtet. In der Hostentasche, der Hemdtasche oder am Schlüsselband? Nun wird das ganze Kalibriert, während der Zeit solltet ihr vor eurem Mac bleiben.

Danach folgt noch die Angabe der Distanz ab welcher euer Sesame 2 euren Mac sperren oder anschließend natürlich wieder entsperren sollte. Zur Wahl habt ihr «nah» das sind 6 bis 8 Meter oder «weit» das wäre dann von 8 bis 15 Meter weit.

Jetzt dürft ihr bestimmen nach wieviel Zeit euer Mac gesperrt wird, nachdem er eine Überschreitung der angegeben Distanz festgestellt hat. Zur Auswahl steht gleich «sofort», nach «10 Sekunden», nach «1 Minute» oder nach «5 Minuten».

Als zweit letztes werdet ihr aufgefordert die Aktion auszuwählen. «Automatisch Entsperren» nachdem ihr in die Nähe kommt, Entsperren durch Eingabe des «Systempasswortes», oder die sicherste Wahl mit dem «Zwei-Faktor».

Nun noch ein Passwort definieren und schon könnt ihr loslegen mit dem Sesame 2.

Lieferumfang

  • Sesame 2
  • 3 V Batterie
  • Schlüsselbund-Ring

Technische Details

  • Grösse: 60 x 25 x 5 mm
  • Gewicht: 11 g
Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand Atama Sesame 2 - entsperrt euren Mac wie von Geisterhand

Vorteile

  • kompakt
  • Einfach zu bedienen
  • lange Lebenszeit

Nachteile

Fazit

Das tolle ist, dass ihr nicht nur eueren Mac sperren könnt. Sobald ihr den angegeben Zirkel verlassen habt, es deaktiviert auch gleich eure iTunes/Spotify Musik Wiedergabe, setzt euch bei Skype auf Abwesend, es lassen sich auch noch eigene Scripts dazu importieren. Das gleich gilt natülich auch für die Rückkehr, wo die Musik wieder beginnt mit dem abspielen, Skype euch wieder als online präsentiert etc.

Wenn ihr also neugierige WG-Mitbewohner habt, oder in eurer Firma einen Mac habt dann solltet ihr euch das Sesame 2 genauer anschauen. Aktuell kann man sich auch vormerken für eine Windows Version, auf welche ich schon sehr gespannt bin und wenn man etwas im Web sucht, findet man auch jetzt schon Möglichkeiten das ganze auf einem Windows Rechner zu benutzten, diese habe ich selber aber noch nicht ausprobiert.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden