Bluelounge Soba

Kabelmanagement hat bei mir mit der CableBox begonnen, ausgebaut habe ich es mit den CableDrops und seit kurzem auch noch mit dem CableBin (dessen Review hier im Blog bald online kommt)
Mit dem Soba von Bluelounge geht das ganze noch einen Schritt weiter und bringt Ordnung in die Kabel zwischen Computer/Fernseher und den Mehrfachsteckdosen die sich im Idealfall in der CableBox befinden.  

Beschreibung

Zwischen dem entsprechenden Computer/Media-Center und dem CableBox/CableBin liegt auch noch Kabel das gebändigt werden möchte.

Bluelounge Soba

So einfach wie auch genial ist in diesem Fall Soba. Vom Prinzip her ist es ein aufgemotzter Schrumpfschlauch in der bewährten Bluelounge-Qualität.

Verarbeitung

Der drei Meter lange Schlauch ist leicht plastifiziert und weisst ein Stoffgewebe auf.

Dank des beigelegten «Reissverschluss»-Werkzeuges könnt ihr schnell und einfach das Soba spreizen. Dazu müsst ihr den Schlauch einfach in die Mitte des Reissverschlusses legen und dann das Ende in die Öffnung schieben. Schon spreitzt sich der Schlauch nach und nach bis er ganz offen da liegt. Anschliessend führt ihr das oder die zu verstauenden Kabel einfach ein und zieht den Reissverschluss bis ans andere Ende. Schon sind die ganzen Kabel einfach und schnell in dem Schlauch verstaut und stören die Optik nicht mehr.

Hier macht es natürlich sinn, nur solche Kabel mit einbinden welches ihr dauerhaft an der Stelle belasst möchtet wie z.B. Strom-, Ethernet- und HDMI Kabel.
Bei den USB- und Lightning-Kabeln die ihr gelegentlich zum aufladen von Smartphone, Tablets und ähnlichem nutzt müsst ihr selber entscheiden ob die auch längerfristig da platziert bleiben.

An den Enden befestigt ihr jeweils eine der beiden mitgelieferten Endkappen um den Kabelstrang abzuschliessen. Sobald ihr mehrere Kabel zusammenfassen möchtet nutzt ihr den Y-Split um zwei solche Stränge in einen zusammen fliessen zu lassen.

Die Verschlusskappen verfügen über einen 3M Kleber die es ermöglichen, den Strang anzukleben und somit dem ganzen einen Halt zu gewähren. Weitere solche Kleber findet ihr auch am Y-Split, womit auch dieser genügend Halt bekommt wo auch immer ihr ihn anbringen möchtet.

Lieferumfang

  • Bluelounge Soba
  • 3 x Verschlusskappen
  • 2 x Endkappen
  • 1 x Y-Split
  • 1 x Zipper Werkzeug

Details

  • Länge: 304.8 cm
  • Farbe: weiss oder schwarz
Bluelounge Soba Bluelounge Soba Bluelounge Soba Bluelounge Soba Bluelounge Soba Bluelounge Soba

Vorteile

  • Einfache Montage
  • Sauber verarbeitet
  • Fixpunkte mit Kleber versehen

Nachteile

  • Preis-/Leistung muss jeder selber ausrechnen

Fazit

Jetzt heisst es für mich fleissig sparen und weitere Soba Packungen zu kaufen. Damit ich all meine Computer, den Fernseher im Wohnbereich sowie die ganzen Media-Center am Beamer unten im Keller richtig anbinden kann.
Mit den etwas über drei Meter langem Schlauch konnte ich knapp zwei Mac mini bändigen und freue mich bald weitere Kabel in Bann zu bringen.

Natürlich könntet ihr dafür auch einen einfachen Schrumpfschlauch nehmen und das ganze für weniger Geld zusammen basteln. Das muss wie immer ein jeder selber entscheiden ob ihm dies Wert ist.
Für mich ist es klar ein Ja. Hab ich doch in dem ganzen Paket neben dem Schlauch gleich noch ein einfaches Werkzeug für den schnellen Einsatz und kleine Zusatz-Stücke um den Schlauch am Schreibtisch oder der dahinter liegenden Wand zu verbinden.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden