Bluelounge Posto – Kopfhörerständer

Wer meine Projekte verfolgt weiss, ich bin ein grosser Fan von Kopfhörern. Ich habe dabei keinen wirklichen Favoriten, im Gegenteil ich habe für Verschiedene Aufgaben verschiedene Modelle ich bevorzuge.
Dafür hat mir vor einiger Zeit ein lieber Kollege zwei grosse Kopfhörer Ständer gebaut und zugesandt. Ein Bericht und Bilder dazu gibt es schon bald im Pokipsie Blog.
Heute geht es um den Bluelounge Posto Kopfhörerständer auf den ich gespannt war. Zum einen, weil ich Bluelounge Produkte sehr praktisch finde und weil der Preis sehr spannend klang.

Beschreibung

Am Podcaster Schreibtisch liegt aber mein Custom One Pro von Beyerdynamics neben meinem Mischpult auf der Bluelounge Cable Box. Daran musste ich etwas ändern, da kam die News zum Posto von Bluelounge gerade rechtzeitig.

Bluelounge Posto – Kopfhörerständer

Der Posto ist ein einfacher Kopfhörer Ständer der sich aus drei Teilen besteht. Diese drei Stücke werden einmalig, initial zusammen gebaut und sind (zumindest laut Anleitung nicht für den mehrmaligen Zusammenbau gedacht).
Der Aufbau ist einfach gehalten, unten ist eine flache Kunststoffplatte mit den Massen 107.9 x 107.9 mm die auch mit aufgesetztem Kopfhörer dem relativ Wackelfrei steht trotz ihres geringen Gewichtes. Hier hätte ich eine deutlich massivere Platte erwünscht vermutet, doch trotz ihres leichten Eigengewichtes steht der Posto sehr stabil auf dem Tisch. Darauf aufgesteckt wird ein Alu-Stengel. Auf diesen Stab wird anschließend das dritte Stück aufgesteckt. Das Oberteil ist aus Silikon gefertigt und passt sich dem jeweiligen Kopfhörer gut an, womit dieser anschliessend passgenau aufliegt.
Auf der Unterseite von dem Posto finden sich auch noch in jeder der vier Ecken etwas Silikon was dem Kopfhörerständer eine zusätzliche Stabilität verleiht. Sollten diese vier nicht mehr einen guten Halt bieten, einfach mit Wasser und ein wenig Seife reinigen, schon «kleben» die Silikonfüsse wieder fester am Tisch.

Mit einem solchen Ständer für euren Kopfhörer tut ihr im etwas gutes. Denn etwas was ein Kopfhörer überhaupt nicht mag, ist wenn er bei nicht Gebrauch einfach auf dem Schreibtisch liegt, in eine Schublade gezwängt wird oder sonnst irgendwohin gezwängt wird.
Hierfür lob ich mir Hersteller die ihren Kopfhörern eine Box oder einen sinnvollen Aufbewahrungsbeutel beilegen. Beispiele dazu sind: Bose mit dem QC25 oder auch Plantronics mit dem BackBeat Pro Stereoheadset.
Sicherlich spielt das bei einem CHF 20.- Kopfhörer vom Discounter um die Ecke nicht solch eine Rolle, wenn man aber doch den einen oder anderen Hundert CHF in Kopfhörer-Hardware investiert hat dann will man die auch längerfristig nutzen und keine Liege-Abnutztung am Kopfhörer hervorrufen.

Was natürlich auch total für den Posto sprich, vor allem im Vergleich zu anderen Produkten die es so zu kaufen gibt, ist dessen Preis. Ab EUR 19.95 gibt es ihn in schwarzer oder weisser Grundfarbe zu kaufen.

Details

  • Grösse: 10.77 x 10.79 x 24.38 mm
  • Gewicht: 120 g
  • Farbe: schwarz oder weiss
Bluelounge Posto - Kopfhörerständer Bluelounge Posto - Kopfhörerständer Bluelounge Posto - Kopfhörerständer Bluelounge Posto - Kopfhörerständer Bluelounge Posto - Kopfhörerständer

Vorteile

  • Einfache Bauweise
  • Stabiler Stand
  • Selbst anpassendes Design
  • Preis-/Leistungsverhältnis

Nachteile

Fazit

Wie von Bluelounge gewohnt, vermag auch das neues Produkt aus dem umfangreichen Portfolio vom Schreibtisch-Zubehör-Hersteller überzeugen. Die einfache Bauweise vom Posto, deren schnelles zusammenbauen und somit einfaches in Betrieb nehmen sowie dem geringen Anschaffungspreis ist ein tolles Paket.
Wer auf der Suche nach einem einfachen aber auch guten Kopfhörerständer ist kommt aktuell nicht am Posto von  Blutlounge vorbei.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden