Jot Pro

Wer sagt den bitte, das Smartphone und Tablet Stifte mit einer Gummierten Spitze ausgestattet werden müssen?

Beschreibung

Für viele die mit den Gummierten Stylus Spitzen nicht wirklich zu recht kommen und sich eine etwas präzisere Spitzen wünschen, die sind mit dem Jot Pro sehr gut bedient. Der Tablet und Smartphone Stift von Adonit hat eine sehr dünne Spitze.

Für all diejenigen die jetzt denken, dass so ja die Glasfläche zerkratzt wird machen den gleichen Denkfehler wie ich zuerst. So wollte ich auch direkt nach dem auspacken des Jot Pro’s zuerst das Plastikteil vorne an der Spitze entfernen. Zum Glück ist mir dies nicht gleich auf anhieb gelungen, denn genau dieses kleine Stück Transparenten Plastiks schützt die Glasoberfläche und erlaubt es auch erst so dünn zu schreiben/malen.

Damit dieses Plastikstück beim Transport in der Hosentasche, Rucksack oder ähnlichem nicht verloren geht, hat der Stift vorne einen Deckel zum aufschrauben. Adonit hat sich dabei auch etwas gedacht, denn während der Nutzung kann der Deckel hinten an den Stift geschraubt werden und geht somit nicht so schnell verloren.

Dank der dünnen Spitze lässt es sich viel Präziserer zeichnen. Nach ein paar Übungen wirkt die Schrift dann auch ruhiger und besser lesbar.
An etwas was ich mich zuerst noch gewöhnen musste ist der Winkel mit dem gezeichnet werden kann, dieser ist nämlich auf 40° (in jede Richtung) beschränkt. Aber wie alles im Leben ist auch das eine reine Übungssache.

Beim Material hat Adonit auf Alu gesetzt, nur in dem Bereich in dem der Stift gehalten während des Schreibens diese wurde gummiert. Dies trägt zum einen dazu bei, dass der Stift gut gehalten werden kann und einem nicht so leicht aus der Hand rutscht. Natürlich fühlt er sich so auch viel angenehmer an.

Sehr praktisch an dem Jot Pro finde ich, dass im inneren ein Magnet ist, somit hält er zum einen am iPad (iPad 2 und the new iPad) und rollt somit beim «nicht gebrauch» nicht gleich vom Tisch. Auch hält er so z.B. beim Paydroid Dock besser in der Schale da dieses auch mit einem Magnet ausgestattet ist.

Wer den Jot Pro Stylus kaufen möchte:

Schweiz (bei Dataquest): Jot Pro Stylus
Deutschland: Jot Pro Stylus

Adonit Jot Pro - Capacitive Touch Stylus Adonit Jot Pro - Capacitive Touch Stylus Adonit Jot Pro - Capacitive Touch Stylus Adonit Jot Pro - Capacitive Touch Stylus

Fazit

Das totale Gegenteil in bei den Stiften ist dabei natürlich der Cosmonaut Stylus der um einiges dicker ist – aber wie immer hat ein jeder sein Einsatzgebiet und die Geschmäcker sind auch nicht immer gleich.  Auch sieht man dank der kleinen Auflagefläche auch immer wo man gerade schreibt/malt dies hat einige Vorteile sobald man in die Details geht. Neben dem praktischen Nutzen wie oben schon beschrieben ist, sieht der Stylus auch extrem chic aus und kommt sehr hochwertig rüber.

Gadget passt zu ...

All denjenigen die mit einem Stift auf einem Tablet präzise zeichnen wollen.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden