Geoblock

Ein Pyramidenförmiger Stereolautsprecher mit eingebauten Tieftoner, klingt doch schon mal interessant.

Beschreibung

Music streaming GadgetPlazaIhr sucht ein Lautsprecher für Unterwegs oder im Büro? Dann schaut euch doch einmal den Geoblock an. Für unterwegs sehr gut geeignet, mit seinen 109 x 109 mm sowie 62 mm in der Höhe bringt er nur 300 g auf die Waage, somit sehr mobil. In dem Pyramidenförmigen Lautsprecher befinden sich an beiden Seiten jeweils ein 3 Watt Stereolautsprecher sowie an der unteren Seite einen Tieftoner (in-build Woofer). Auf der Rückseite unten befinden sich von links nach rechts:

  • der 3.5 Klinkenstecker welcher als Eingang für Smartphones, Tablets etc. dient
  • der microUSB Steckplatz um die Pyramide wieder mit Strom zu versorgen
  • ein ein- und ausschalt Knopf
  • sowie ein LED welches den Ladezyklus anzeigt.

Sobald ihr das Gadget eingeschalten habt zeigt es euch visuell, dass Bluetooth aktiviert ist abschliessend durch ein auditives Signal dass der Geoblock betriebsfähig ist. Einmal geladen hält der interne Akku (1’200 mAh) ca. 7.5 Stunden bei normaler Musiklautstärke. Um den Akku komplett zu laden brauchten wir jeweils ca. zwei Stunden (am Mac – geht natürlich auch an einem PC).

An der Oberseite befindet sich neben dem integrierten Mikrophone 6 Kapazitive Buttons. Über diese könnt ihr die Lautstärke regeln, ein Musikstück vor und zurück gehen, Pause drücken oder wieder mit dem Abspielen beginnen. Die ganzen Buttons sind mit verständlichen Symbolen gekennzeichnet. Der sechste Button, welcher sich hinter dem Schriftzug «BestCool» verbirgt ist für die Verknüpfung mit einem neuen Bluetooth fähigen Device gedacht. Neben der Möglichkeit ein Smartphone, Tablet oder ähnliches via Klinkenstecker anzuschliessen, beherrscht der Geoblock auch noch Bluetooth. Ist euer Gadget über diesen Weg mit der Pyramide verknüpft, könnt ihr neben der Musik auch Telefongespräche darüber abwickeln. Bei unseren Tests im Büro, konnten wir ohne Probleme so Gespräche führen. Auch bei Skype- und Facetime-Video Anrufen machte der Geoblock eine gute Figur, dies nicht zu letzt da man für solche Zwecke aus dem Boden eine kleine Klammer ausklappen kann. Somit lässt sich das Smartphone oder Tablet einfach und praktisch an die Pyramide stellen womit es gehalten wird. Was uns Fasziniert hat, für die kleine Grösse hat der Geoblock einen wirklich satten Ton dies bemerkt man bei besonders Basslastigen Songs wenn man ihn auf der Hand hält.

Geoblock von BestCool Geoblock von BestCool Geoblock von BestCool Geoblock von BestCool Geoblock von BestCool Geoblock von BestCool

Fazit

Mit dem coolen Design passt der Geoblock sehr gut in fast jedes Büro, egal ob ihr ihn zum Musikhören oder Konferenz Gespräche führen braucht seid ihr mit diesem Gadget gut beraten. Im Test haben wir auch verschiedenste Tablets und Smartphones ausgetestet und es hat immer perfekt geklappt. Einzig als negativ haben wir empfunden dass das akustische Feedback welches die Kapazitiven Tasten liefern immer konstant gleich laut blieben, vor allem beim leisen konsumieren störend ist da es sich nicht automatisch anpasst.

Gadget passt zu ...

Wenn ihr auf der Suche nach einer Möglichkeit sind, wie ihr bei einer Telefonkonferenz etwas mehr Ton aus eurem Smartphone bringt. Einen einfachen Weg sucht, unterwegs Musik nicht nur über die internen Lautsprecher zu geniessen. Gleichzeitig ein ausgefallenes Design sucht, dann schaut euch unbedingt den Geoblock von BestCool etwas genauer an.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden