iHome iW2

Letzte Woche hatten wir den iHome iW1 im Review nun folgt sein kleinerer stationärer Bruder.

Beschreibung

Music streaming GadgetPlazaVorab ein Tipp, abonniert euch den #GeekTalk Podcast da folgt in den nächsten Wochen bald eine Sonderfolge zu AirPlay und den Möglichkeiten. Sobald sie online ist, werden wir sie natürlich hier im Review verlinken.

Lange Zeit verging vom Ankündigungsdatum bis zum erscheinen des iHome Systems dies tat aber der Begeisterung keinen Abbruch.

iHome iW2

Im Gegensatz zu dem in letzter Woche vorgestellten grossen Bruder ist der iW2 ein Stationärer AirPlay Lautsprecher. Dadurch musste in diesem auch kein Akku verbaut werden was wiederum zur Folge hat, dass der Speaker um einiges kleiner ist. Somit findet er auch schneller einen Platz wo er fest deponiert werden kann.
Wenn ihr einen Fixen Ort für euren iW2 gefunden habt könnt ihr, nach Möglichkeit, diesen auch über ein Ethernet Kabel verbinden. Dies ist vor allem praktisch wenn ihr in eurem Haushalt ein nicht wirklich optimales WLAN Signal habt oder den Speaker an einem nicht erschlossenem Teil der Wohnung Nutzen möchtet.
Dank der AirPlay Technologie ist es aber dennoch möglich den iW2 auch in verschiedenen Räumen zu platzieren.

Lieferumfang

  • iW2 Lautsprecher
  • Ladestation
  • Netzteil
  • USB-Synchronisations Kabel
  • Bedienungsanleitung
  • Fernbedienung

iHome Connect AppErst Einrichtung

Die erste Konfiguration des AirPlay Systems ist Apple typisch sehr einfach gehalten. Einfach in den App Store gehen und die iHome Connect App kostenlos herunter laden. Euer iPhone / iPad mit dem iHome iW2 via dem mitgelieferten USB-Dock-Connector Kabel verbinden und schon könnt ihr den Anweisungen der App folgen. Das einrichten ist für Apple Geräte typisch und einfach gehalten so dass ein jeder spielend diese beiden Devices verknüpfen kann.

Das Streamen

AirPlay Streaming vom iOS ausWer ein iPhone / iPad oder iPod touch sein eigen nennt kennt die Möglichkeit sicherlich, zum einen könnt ihr aus fast jeder App die Musik abspielt den AirPlay Button betätigen und auf das iHome System übertragen.
Sollte die von euch verwendete App diesen Button noch nicht integriert haben ist das auch kein Problem. Doppelklick auf Home Button – beim iPhone / iPod touch zweimal und beim iPad einmal von links nach rechts wischen und schon kommt der Berühmte AirPlay-Button zum Vorschein. Diesen angeklickt und dann nur noch das Endgerät eurer Wahl Auswählen schon werden die Töne über das System ausgegeben.

Somit könnt ihr ohne Probleme all eure Musik, welche ihr auf euren mobilen Devices habt auf den iHome iW2 streamen. Genauso aber auch die Musik welche ihr in der Cloud habt, egal ob iTunes Match oder via Spotify und ähnlichen Diensten.

Eine wirklich geniale Möglichkeit um die uns die meisten Android und windows Phone Nutzer beneiden (für Android Smartphones und Tablets hatten wir vor kurzem eine Mögliche Lösung im Review).

Seit OS X Mountain Lion, welches ja nun schon seit ein paar Wochen auf dem Markt ist, könnt ihr neu auch via dem Mac direkt eure Musik streamen. Bis anhin war dies nur von iTunes direkt aus machbar, unten in der Leiste gibt es bei iTunes ganz rechts das AirPlay Symbol.
Neu gibt es die Möglichkeit die Externe Quelle direkt in den System Einstellungen zu wählen. Diese findet ihr unter Systemeinstellung->Ton->Ausgabe.
Der grosse Vorteil (und das hoff ich kommt bald auch im iOS und OS X) von iTunes ist, dass ihr da mehrere Lautsprecher als Zielmedium wählen könnt. Dieses Feature macht vor allem dann sinn, wenn ihr wie wir in verschiedenen Räumen AirPlay-Fähige Systeme habt und diese Zeitgleich ansteuern möchtet.

AirPlay Boxen Systeme anwählen direkt aus OS X Mountain Lion Systemsteuerung

Das separate ansteuern von einzelnen Boxen oder ganzen Boxen-Gruppierungen kann aktuell nur das Sonos System liefern, ein Review dazu folgt hier auf GadgetPlaza.

Navigation

Ein weiterer Unterschied neben dem Akku ist auch die Bedienungsart, auf dem iW2 befinden sich keine «Touch-Bedienungs-Knöpfe» sondern richtige auf Druck basierten Knöpfe.
Zur Bedienung via AirPlay gibt es nicht viel zu sagen. Sehr praktisch empfinden wir die Möglichkeit die Lautstärke bei iOS Geräten nicht nur über den vordefinierten Schieberegler in der jeweiligen App zu steuern sondern über die Lautstärketasten direkt am iPhone oder iPad. Dies funktioniert auch bei gesperrtem Lockscreen, somit ist sind die iOS Devices perfekte Fernbedienungen für eure Musik streaming Gadgets.

Der iW1 wie auch der iW2 lassen sich beide über AirPlay wecken, das heisst, wenn die beiden Speaker eingeschalten sind und sich im Standby Modus befinden können sie durch das streamen vom iOS Device aus geweckt werden.

Oben am iW2 befinden sich folgende Navigationsmöglichkeiten

  • Ein- Ausschalten
  • Musik Wiedergabe per WLAN aktivieren
  • Musik Wiedergabe per USB aktivieren
  • Lautstärkeregelung + / –
  • Vor- und Zurück eines Musikstückes
  • Play / Pause

Bei der «WLAN / USB Anzeige» seht ihr über welche Quelle der iW2 seine Musik bekommt. Die Lautstärke (und das macht nicht nur kleinen Kinder freude) wird mit 15 Punkten dargestellt einfach den Finger darüber ziehen je nach Wunsch links für leiser und rechts für lautere Musik. Die anderen drei sollten selbsterklärend sein.

An der Rückseite befinden sich folgende Zugänge:

  • Batterie
  • Klinken Stecker
  • USB Port
  • Ethernet Zugang
  • Firmware reset
  • Status LED
  • Netzwerk Setup
Ein Klick auf den Batterie Knopf zeigt euch oben bei den Lautstärke-Punkten den noch verbleibenden Akku Stand an.

Fernbedieunng

Neben dem dass die Musik über ein iPod (und natürlich auch jedem anderen USB/Kopfhörer Tauglichen MP3 Player wiedergeben werden kann) bekommt der iW2 seine Befehle auch über die iOS Geräte oder wie oben schon beschrieben über direkt über den Mac. Wer da noch eine Fernbedienung vermisst, da er sich über Jahre an die Bedienung der Herkömmlichen Stereoanlagen gewohnt hat wird auch beim iHome System nicht enttäuscht. Über die mitgelieferte Fernbedienung lassen sich alle gewünschten Funktionen fernsteuern.

Apps

iHome Sleep AppNeben der iHome Connect App für die erste Konfiguration gibt es noch weitere Apps für den iW1 und iW2.
Die iHome+Sleep App ist eine erweiterte Wecker App für euer iPhone. Neben dem Wecker bekommt ihr in der App auch gleich noch das Aktuelle Wetter oder News aus dem Internet zu Gesicht. Es können Erinnerungen gestellt werden sowie die Lautstärke für das normale Musikhören und den Weck Vorgang einzeln verstellen.
Ein weiterer Bereich ist die Statistik, darüber könnt ihr sehen, wieviel ihr schläft und ein «gut Nacht» sowie «Weck Musik» Album gewählt werden. Über die iHome Set App könnt ihr Firmware Updates beim iW1 und iW2 einspielen und verschiedene Einstellungen vornehmen. Alle drei Apps könnt ihr kostenlos via App Store kostenlos Laden. Für Android Devices gibt die iHome Sleep App auch zum Download Android Link (Play Store Link).

Zusätzlich gibt es noch eine kostenpflichtige Radio App, mit der iHome+Radio App könnt ihr euch verschiedenste Radiostationen anhören.

Klang

Genauso wie sein grosser Bruder hat auch der kleine einiges zu bieten. Mit dem iW2 lassen sich kleine und mittlere Räume genauso gut beschallen.

Technische Specs

  • Fernbedienung
  • AirPlay Fähig
  • Ethernet Port
  • Musikquelle via 3.5 mm Klinken oder USB 2.0
  • 266 x 147 x 76 mm
  • 2.08 kg
iHome iW2 iHome iW2 iHome iW2 iHome iW2 iHome iW2 iHome iW2

Vorteile

  • Klein und kompakt
  • Zeitloses Design
  • guter Klang

Nachteile

Fazit

Musik von eurem stationären Mac, einem MacBook oder dem iPhone, iPad oder iPod touch aus direkt via Wireless Streaming Technologie in einem digitalem verlustfreiem Format zu übertragen macht Spass.

Wenn ihr für euren AirPlay Speaker einen Fixen Platz habt und nicht mobil sein wollt dann ist der iW2 eine sehr gute Wahl, vor allem da er auch via Ethernet angebunden werden kann. Das Preis-Leistungsverhältnis bei den iHome Systemen ist wirklich genial und sehr Empfehlenswert.

Gadget passt zu ...

Allen die einen kleinen, kompakten AirPlay-Fähigen Speaker suchen.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden