Case Marine

Vor wenigen Wochen haben wir euch das LifeProof Case vorgestellt, Wasserdicht, Stossfest, Schmutzfest. Seit ein paar Tagen sind wir nun im Besitz der neuen Case Marine Hülle.

Beschreibung

Wir waren begeistert vom LifeProof Case dessen einziger «Nachteil», will man es nur als Wasserdichte Hülle einsetzten ist es zu für den einen oder anderen zu «dick». Diese «dicke» beim LifeProof kommt unter anderem daher, dass es nicht nur vor Wasser, Schmutz, Schnee und ähnlichem schützt sondern auch Stösse und unfreiwillige Flugstunden abfangen kann. Dies kann wie wir an einem unserer iPhones selber unfreiwillig getestet hatten auch lebensrettend sein.

Case Marine

Gleich vorneweg, das Case Marine gibt es zum Glück nicht ausschliesslich für das iPhone 4 und 4S, es ist auch eine Version für das Samsung Galaxy SII erhältlich, hoffen wir doch dass da bald noch ein paar andere Smartphone Modelle unterstützt werden. Wir durften die iPhone Variante testen.
Wem es bei konventionellen Hüllen stört, dass diese meist das Smartphone dicker machen und dadurch mehr Platz in der Hosentasche, Jacke oder der Handtasche brauchen. Dem wird das Case Marine sicherlich sympathisch sein, die ultradünne Hülle schützt vor Staub,  Schmutz und Wasser.
Dennoch könnt ihr mit dem Schutz Fotografieren und/oder Filmen, und das natürlich auch unter Wasser. Auch könnt ihr das Smartphone noch ohne Probleme bedienen, Sms-en schreiben, Apps bedienen und Spiele spielen. Dank der extrem dünnen Hülle und dem Schutz-Folie auf dem Display könnt ihr das Smartphone genauso weiter bedienen wie gewohnt.
Laut Case Marine kann man damit auch Telefonieren. Wie man anhand des Bildbeschriebs auf der Schachtel sehen kann, funktioniert dies aber nur über die Lautsprecherfunktion. Bei unseren Tests haben wir aber bemerkt dass die Hülle richtig Zentriert sitzen muss, damit man auch einigermassen gut verstehen kann was das gegenüber spricht. Nicht ganz ideal, aber wenn man 100 Prozentigen Schutz vor Wasser und Schmutz haben möchte muss man Kompromisse eingehen.

Erster Versuch

Der erste Versuch mit dem Case Marine haben wir auf Video festgehalten und oberhalb im Review eingebettet. Dabei haben wir das iPhone auch gleich ins Wasser getaucht, aber schaut es euch gleich selber an.

In der Verpackung befindet sich neben dem polyurethane Case, 10 Kleber um das Casen hinten abzudichten, eine Anleitung mit QR Code zum direkten Anleitungs-Video. Zusätzlich gibt es noch eine «normale» Hülle die das iPhone vor Stössen beschützt.

Die ersten paar Versuche das dünne Case überzustülpen brauchten einiges an Anstrengung mit sich.
Danach gilt es einer der Kleber hinten anzubringen und vorne die Folie abzuziehen. Schon ist euer Smartphone einsatzbereit, und vor Schutz und Wasser geschützt.
Besteht die Gefahr, dass euere iPhone unfreiwillige Flugstunden auf sich nehmen könnte dann empfehlen wir über das Case Marine noch die zusätzlich mitgelieferte Hülle zu stülpen. Somit bietet es euch auch noch den Schutz vor Kratzern und bei einem Sturz wird somit nicht die hauchdünne Hülle zerstört, auch wenn diese sich bei unseren Tests als sehr stabil erwiesen hat. Das heisst sie lässt sich auch mit längeren Fingernägeln nicht so einfach zerstören.

Case Marine ultradünner iPhone Schutz Case Marine ultradünner iPhone Schutz Case Marine ultradünner iPhone Schutz Case Marine ultradünner iPhone Schutz Case Marine ultradünner iPhone Schutz

Vorteile

  • Ultradünn
  • Dicht
  • mehrfach nutzbar

Nachteile

  • Muss zum Akku aufladen komplett entfernt werden

Fazit

Die Case Marine Schutzhülle ist perfekt geeignet für den aktuellen Sommer, Grillabende am See, Fluss oder sonstiger Gefahr von Wasser, Sand oder Staub und ähnlichem.
Dank der ultradünnen Hülle braucht das Smartphone keinen mehr Platz beim Transport.

Die beiden einzigen Nachteile sind, dass für den Akku aufladen das Case entfernt werden muss. Der Zweite Punkt ist das Telefonieren, wie oben schon beschrieben muss man sich über die Lautsprecher Funktion mit dem Gesprächspartner unterhalten. Dies lässt das komplette Case etwas vibrieren (ist jetzt schwierig zu erklären) und dabei ist die Tonqualität nicht die beste, aber wie schon geschrieben Kompromisse muss man eingehen. Wenn man eine solch dünne Hülle möchte, ansonsten empfehlen wir euch das LifeProof anzuschauen, an welchem ihr auch wasserfeste Kopfhörer montieren könnt.

Wer ein Ultra dünnen Schutz für sein Smartphone sucht ist mit dem Case Marine fündig geworden, zu Hause beim Plantschen im Becken im Garten wie auch bei den Besuchen im Schwimmbad haben wir nur noch das Case Marine montiert und sind extrem zufrieden damit.

Gadget passt zu ...

Allen die ihr iPhone/Samsung Galaxy SII vor Staub, Wasser und Schmutz schützen wollen und dabei kein «dickes», «klobiges» Case einsetzten möchten.

Jetzt kaufen!

Jetzt Case Marine direkt beim Hersteller kaufen:

Eine Antwort

26.7.2012

Mir wurde echt schlecht als du es in’s Wasser getan hast. Gott sei Dank hat dein Baby es überlebt und mich somit davon überzeugt auf dieses Case zu vertrauen.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: