OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad

Ihr möchtet euer geliebtes iPad wirklich geschützt wissen, seid viel draussen unterwegs und euch ist der Schutz wichtiger als das edle Design des iPads? Dann schaut euch doch einmal die OtterBox Hülle fürs iPad etwas genauer an.

Beschreibung

Ich muss meinen einleitenden Satz etwas korrigieren, die Hülle ist nicht unschön, einfach gewichtig und wuchtig.

OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad

Mit dem Rugged Protection fürs iPad dürfen wie euch hier schon das dritte OtterBox Produkt präsentieren – zum einen war da die Deffender Serie vom iPhone sowie auch das praktische The latch auch fürs iPad.
Schon einmal vorneweg, wie auch bei den anderen beiden Produkten aus dem Hause OtterBox bemerkt man schon beim auspacken der Hülle die Qualität des Produkts.

Die verwendeten Materialen sind zum einen Hartplastik an der Front, sowie eine gummierte Schicht hinten. Sämtliche Zugangspunkte wie die für den Klinkenstecker, den 30-Pin-Connector, den Lautstärke-Regler genauso wie dem Power-Button und auch die Kamera sind alle direkt zugänglich oder können das öffnen der gummierten Schicht freigelegt werden.
Was natürlich jedem Freund der Marke mit dem angebissenen Apfel gefällt, ist die Aussparung für genau diesen. Man soll ja auch schliesslich erkennen, was in dieser Grauen-Hülle versteckt ist.

Aufbau der Rugged Protection

Als erstes wird die sehr stabile, aus Hartplastik gefertigte Abdeckung entfernt. Diese dient schlussendlich dann auch als «Ständer» für euer iPad wenn es in der Hülle verbaut ist, dazu aber später mehr.

Jetzt müsst ihr die weiche Rückwand «ab-pellen» und habt dann schlussendlich die eigentliche, innerste Hülle in den Händen. In diese schiebt ihr dann euer iPad – keine Angst auf der innen-Rückseite befindet sich eine art Polsterung damit euere Alu Hülle des iPad keinen Schaden nimmt.
Danach wird der weiche Teil wieder um die innerste Hülle gestülpt und fest angebracht.

Für den Transport kommt die Frontabdeckung wieder drauf ansonnsten könnt ihr diesen Teil (am besten geht ihr nach der Anleitung) so umfunktionieren. Damit ihr euer iPad in vier verschiedenen Positionen anbringen könnt.

Durch den Frontschutz welcher ein verkratzen des Displays verhindert könnt ihr wie gewohnt euer iPad bedienen ihr merkt nicht dass da noch etwas über dem Screen ist ausser dass es nicht ganz so wie Glas anfühlt. Auch der Home-Button lässt sich gut bedienen.

OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad Otter Box Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPadOtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad

Vorteile

  • Extremer iPad Schutz
  • Auch als Ständer nutzbar

Nachteile

  • eher etwas Dick

Fazit

Mit der «Rugged Protection» wird euer iPad natürlich um einiges dicker, dafür ist es aber Perfekt geschützt und liegt trotz des grossen Gewichts noch sehr gut in der Hand. Dies sicherlich auch dank den gewählten Materialien.

Wenn ihr auf der Suche nach einem wirklich stabilen iPad Schutz seid, dann schaut euch unbedingt diese einmal genauer an.

Erhältlich fürs iPad original, das 2er und das neue sowie auch das 4er iPad, je nach Modell auch in verschiedenen Farbkombinationen.

Jetzt kaufen!

Jetzt OtterBox Defender Series «Rugged Protection» for iPad direkt beim Hersteller kaufen:

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: