stm skinny 3

Das neue iPad mit seinem Retina Display will geschützt werden, genau diesen möchte das skinny 3 von stm bieten. Natürlich können darin auch iPad’s der zweiten Generation ihr zu Hause finden.

Beschreibung

Verpackt wird der iPad Schutz ganz einfach und Umweltbewusst, ohne gross im Plastik verpackt einfach in einem Stück Karton mit zwei ausschnitten an denen man gleich das verwendete Material, die Farbe und das Muster sehen kann. Mehr braucht es auch nicht, da ja meist die Pakung nachher im Abfall landet.

stm Skinny 3

Nachdem wir in den letzten Wochen einige Leder Cases und Sleeves für’s iPad testen durften ist das skinny von stm natürlich mal etwas ganz anderes.
Schon beim ersten herausnehmen ist uns gleich das plastifizierte Material aufgefallen. Eine leicht gewobene Struktur und das Case «glitzert» etwas, ansonsten fühlt sich das 181 g schwere Case sehr leicht an.
An der Rückseite, der Schale wo das iPad reingelegt wird sieht man gleich den verstärkten Plastikrand, welcher alle nötigen Aussparungen hat. Kopfhörer, Sekündäres Mikrofon und der Sleep-Button oben, die Lautstärkeregler auf der Seite sowie unten der Dock-Connctor und auch der Speaker wurde ausgespart. An der Hinterseite wurde auch noch die Kamera ausgelassen, damit man Trotz Schutz auch noch die Funktion der Hinterkamera nutzen kann.

An der Case-Innenseite wurde graues Leder verbaut, schön weich und angenehm zum anfassen. Auch in der Schale wo das iPad hineinkommt hat es diesen Lederüberzug somit ist schon einmal sicher gestellt, dass das iPad keine Kratzer davon bekommen sollte. Das iPad wird zur Nutzung auch einfach einige-klickt (das ist wiedermal ein Wort, fällt mir aber nichts treffenderes ein). Das Tablet von Apple muss einfach in die Schale gelegt werden und dann leicht angedrückt werden, nach einen leichten Knacks   hält sich das Case auch wirklich sehr stark am iPad fest. Auch das Entfernen geht sehr simple, einfach an einen der Ecken das iPad etwas anheben und schon lässt es sich aus der Hülle drücken.

Von den Massen nimmt das Case 241 x 188 x 16 mm Platz in Anspruch, nicht viel mehr als das iPad selber und dennoch gut geschützt.

Zum öffnen des Skinny 3 müsst ihr einfach hinten die breite Lasche ausfädeln, dies wurde so gemacht da sich dadurch das Case auch neben dem Schutz noch als iPad Ständer nutzen lässt. Deshalb halt der Display-schützende Teil auch eine Falz im ersten Drittel, damit es sich gut nach hinten biegen lässt.
Genutzt werden kann es so im Hochformat z.B. um Bilder zu betrachten, Filme schauen, Facetime Telefonate zu führen oder ähnliches, legt ihr es aber Flach hin habt ihr eine angenehme schräge um zu schreiben.

Was ein jeder der ein SmartCover sein eigenen nennt sicherlich schätzt, sind die verbauten Magneten welche bewirken dass das geliebte Tablet beim aufmachen angeschalten und beim zuklappen ausgeschalten wird. Ein solcher Magnet wird auch beim Skinny 3 eingesetzt und bietet somit einen gewissen Mehrwert.

stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad stm skinny 3 fürs neue iPad

Fazit

Die verbauten Materialien sind hochwertig, das Skinny 3 wirkt robust und die Verarbeitung ist wirklich sehr gut, schöne und saubere Nähte zeugen von Qualität. Dadurch drückt sich auch das verwendete Material, der Plastik nicht so in den Vordergrund.

Uns gefällt das Case und wir können es somit nur weiterempfehlen.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden