GroovBoard

Tablet Ständer gibt es wie Sand am Meer, auch aus Holz hatten wir vor kurzem das xPad im Test. Vom Funktionsumfang ist das GroovBoard aber viel flexibler und was es genau alles kann möchten wir euch hier im Test berichten.

Beschreibung

Nach dem Schweizer xPad haben wir jetzt seit einigen Wochen ein Deutsches Produkt im Test.

GroovBoard

Auf dem Schreibtisch, auf den Beinen, sitzend, liegend oder wie auch immer das GroovBoard lässt sich ganz individuell nutzen. Im Vergleich zu anderen Tablet- Ständern ist es sehr vielseitig einsetzbar.

Mit Tastatur

In die vorderste Rille kommt das iPad eingesteckt. Je nachdem ob ihr rechts- oder links-Händer seid könnt ihr euren Tablet Stift (bis zu 12 mm Durchmesser) auf der entsprechenden Seite in das vorgesehene Loch stecken, wenn er gerade mal nicht zu gebrauchen ist.
Vor das Tablet könnt ihr euer Apple Wireless Keyboard legen und habt somit einen «Laptop» vor euch.

Ohne Tastatur

Wenn ihr euer iPad ohne eine externe Tastatur nutzen möchtet, wird es einfach in die zweite (ca. in der Mitte) Rille gesteckt. Somit ist der Winkel auch angenehmer für das Schreiben direkt auf dem Screen.

Sitzend mit angewinkelten Beinen

Wenn das schreiben im Sitzen mit dem GroovBoard zu unbequem wird könnt ihr das iPad oben aufstecken und die Beine anwinkeln. Auch die Wireless Tastatur könnt ihr in der oberen Rille einhängen und somit auch auf der externen Tastatur eure eMails, Briefe oder sonstigen Texte schreiben. Das das GroovBoard richtig durchdacht ist sieht man in der Position den auch mit angewinkelten Beinen lässt sich der Tablet Stift ist in der Postion einsteckbar.

Wenn ihr ohne die Apple Tastatur mit angewinkelten Beinen schreibe möchtet wird geraten das GroovBoard zu teilen. Dazu müsst ihr einfach das Board auseinander «knicken».

Solltet ihr das GroovBoard meist auf dem Schreibtisch oder auf Flachen Oberflächen nutzen solltet ihr die mitgelieferten Gummifüsschen ankleben. Sechs Stück davon könnt ihr nach der Anleitung aufkleben.

Weitere Möglichkeiten

Wenn ihr Filme schaut, könnt ihr via Bluetooth oder über den Klinkenstecker eure MiniSpeaker direkt auf der Ablagefläche ablegen. Der Winkel vom iPad strahlt den Ton direkt in euere Richtung.
Kaffee-Tasse kann direkt auf dem Tablet abgestellt werden, wie in der Bedienungsanleitung, dies wäre mir persönlich aber doch zu gefährlich, zumindest auf den Beinen gelagert.

Zu beachten gilt

Holz ist ein lebendiges Material und passt sich je nach der Feuchtigkeit in seiner Umgebung auch an. Sollte euer GrooveBoard einmal nicht mehr plan aufliegen oder auch nur das Apple Wireless Keyboard wackeln, ist der Ständer nicht kaputt. Wie das ganze funktioniert könnt ihr in der Bedienungsanleitung nachlesen.
Auch sollte euch klar sein, dass Holz mit der Zeit dunkler werden kann, auch dies ist natürlich und normal.

Aufpassen nicht die Kinder damit hantieren lassen. Da die Magnete richtig Stark sind kann es sonnst passieren dass sie ihre Finger einklemmen etc.
Wichtig auch, dass auf die Ablagefläche nicht das iPad, iPhone oder sonstige Gadgets gelegt werden, auch dies natürlich wegen des starken Magneten. Achtet auf die Pflegehinweise welche in der Bedienungsanleitung zu lesen sind.

Lieferumfang

  • GroovBoard
  • Beutel für den Transport und die Lagerung
  • Bedienungsanleitung
  • Karte mit drei Gutscheinen
  • Sechs Gummi-Füsse zum ankleben

Technische Details

  • Grösse: 300 x 230 x 24 mm
  • Gewicht: ca. 1’000 g
  • Stift Halterung Durchmesser: 12 mm
  • Holz-Varianten: Ahorn, Antike Eiche, Apfel, Bambus, Buche, Erle, Kirsche, Nussbaum und Zwetschge
GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer GroovBoard iPad Tablet Ständer

Vorteile

  • Individuell einsetzbar
  • durchdacht und detailliert

Nachteile

Fazit

Beim GroovBoard merkt mann, dass es wie Schlusswort der Bedienungsanleitung beschrieben wird keine Massenware ist. Liebevoll verpackt in einer stabilen Verpackung wie wir sie von den Noreve Produkten her kennen, welche auch sehr hochwertig sind.

Das Board von Thomas Borowski ist total durchdacht und kann nicht nur in einer Postion genutzt werden. Sitzend am Tisch, auf dem Sofa, dem TV-Tischchen oder auch mit angewinkelten Beinen egal wie ihr sitzt es gibt immer eine Möglichkeit das iPad mit dem Dock zu nutzen.

Wer ein praktischen iPad Ständer (von der ersten bis zur vierten Generation inkl. iPad mini) sucht sollte sich unbedingt das GroovBoard etwas genauer anschauen.

Jetzt kaufen!

Jetzt GroovBoard direkt beim Hersteller kaufen:

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: