Seagate Wireless Plus

Speicherplatz kann man nie genug haben. In Zeiten von digitalen Fotoapparaten, Filmkameras und Smartphones kommen unglaublich viele Dateien zusammen.
Neben den eigentlichen Daten kommt ja noch ein wichtiger Faktor dazu, das Backup.

Beschreibung

Mobile Festplatten haben wir einige im Einsatz und möchten sie nicht mehr vermissen.

Seagate Wireless Plus

Die Seagate Wireless Plus ist im direkten Vergleich dicker als unsere Modelle hat aber auch doppelt so viel Speicherplatz. Sie bietet Platz für 1 TB Daten, das sind ca. 500 Filme in HD Qualität, oder tausende von Bilder und/oder Dokumente.

Auf der linken Seite der Platte befindet sich ganz hinten der Ein-/Ausschal-Knopf. Auf der gegenüberliegenden ist auf gleicher Höhe der Anschluss für das dünne Ladekabel. Oben ist vorne das Seagate Brand aufgedruckt und hinten findet ihr zwei LED-Lampen, welche euch den Power- sowie WiFi Status anzeigen.
Wenn ihr die mobile Festplatte mit dem mitgelieferten USB 3.0 Kabel an eurem Rechner anschliessen möchtet müsst ihr die Abdeckung auf der Rückseite entfernen und die Erweiterung anstecken.

Mobile Daten

Neben der Speicherung von euren Filmen, Musik, Bilder und Dokumente könnt ihr die Wireless Plus auch als Backup Festplatte nutzten. Auf dem Mac z.B. mit TimeMachine einfach und simple.

Wenn ihr ein iPhone oder iPad euer eigen nennt könnt ihr eure Filme oder Bilder von der Platte via AirPlay auf eure Apple TV streamen. Die Musik lässt sich natürlich auch auf eure AirPlay Devices übertragen.

Solltet ihr kein iDevice haben müsst ihr dennoch nicht auf diesen Konfort verzichten. Sicherlich nicht ganz so elegant, aber über die integrierte DLNA Funktion könnt ihr von eurem Smart TV, auf eure Bilder und Filme zugreifen. Auch die Musik könnt ihr auf entsprechende DLNA Fähige Hardware streamen.

Dank dem N Standart der WiFi Funktion könnt ihr bis zu drei HD Filme zeitgleich streamen. Einem Filmabend steht somit nichts im Wege, den auch der integrierte Akku hält laut Hersteller bis zu 10 Stunden. Lange hatten wir sie noch nicht im Test aber in unseren ersten Tests kommen wir auf ähnliche Werte.
Wenn ihr nur Bilder, Musik oder Dokumente übertragt, könnt ihr sogar mit bis zu acht Devices drauf zugreifen.

Funktioniert mit

  • Smartphones
  • Tablets
  • Computer
  • Smart TVs
  • Game Konsolen
  • Soundanlagen

Seagate Media App

Seagate Media AppNachdem ihr die Seagate Media App aus dem Play oder iOS App Store geladen habt, müsst ihr als nächstes an der Festplatt den Kopf auf der linken Seite drücken. Jetzt abwarten bis die LED blau leuchtet und dann in den System-Einstellungen die Platte als WLAN Netzwerk auswählen. Jetzt startet die App selber auf und ihr könnt alles nach belieben konfigurieren.

Sehr praktisch daran ist die Möglichkeit neben dem Zugriff auf die Platte dennoch nicht auf den Internet Zugang zu verzichten. Heisst ihr könnt Musik von der Festplatte hören, mail checken und/oder im Web surfen.

Schweiz:
Seagate Media – App Store direkt Link
Deutschland:
Seagate Media – App Store direkt Link
Österreich:
Seagate Media – App Store direkt Link
Play Store:
Seagate Media – Play Store Link
Amazon App Store:
Seagate Media – Amazon App Store Link

Lieferumfang

  • 1 TB Festplatte
  • Strom Adapter
  • Ladekabel
  • Bedienungsanleitung
  • USB 3.0 Aufsteck-Adapter
  • USB 3.0 Kabel

Technische Daten

  • Grösse: 19.9 x 89 x 127 mm
  • Gewicht: 256 g
  • Schnittstellen: USB 3.0 und WiFi
  • Festplatten Grösse: 1 TB
Seagate Wireless Plus Seagate Wireless Plus Seagate Wireless Plus Seagate Wireless Plus Seagate Wireless Plus Seagate Wireless Plus

Vorteile

  • Kompakt
  • 1 TB Speicherplatz
  • Verbindung über WiFi
  • Zentraler Speicherplatz

Nachteile

  • Kein Standartladekabel

Fazit

Ihr geht in die Ferien und macht da viele Bilder die ihr gerne vom Smartphone weg haben möchtet, da der Speicherplatz langsam eng wird? Oder ihr seid aus den Ferien zurück und möchtet alle gemachten Bilder mit nehmen und euren Verwandten zeigen? Das könnt ihr mit der neuen, mobilen Seagate Platte ohne ganz einfach handhaben.

Einzig, es gibt leider kein Standartladekabel heisst wenn ihr es zu Hause vergessen solltet, könntet ihr nach Leerung des Akkus ein Problem haben.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden