CalDigit AV Pro

Externe Festplatten hatten wir schon einige im Test hier auf dem GadgetPlaza Blog, wir testen sie nicht nur auch im Einsatz haben wir etliche Lösungen – ihr wisst ja Backup.
Das AV Pro Drive von CalDigit kommt in einem stylischen Alu Gewand daher und lässt sich sowohl im Hochformat wie auch liegend einsetzten.

Beschreibung

Das Design ist stimmig und passt zum Mac mini, genauso wie zum iMac, doch nicht nur Apple Produkte können damit betrieben werden auch neben dem Acer Aspire S7 macht es eine gute Figur.

CalDigit AV Pro

Was mir gleich zu Beginn aufgefallen ist, war das «hohe» Gewicht. Dies ist mir auf keinen Fall negativ aufgefallen, vor allem wenn man die Platte im Hochformat stehen haben möchte ist das Eigengewicht nur von Vorteil und bietet Stabilität.
Gleich nach dem Gewicht flogen meine Augen geführt von meinen Händen über das Gehäuse, ein erster Verarbeitungs-Check ist bei jedem neuen Gadget Pflicht.

Die Oberseite ist komplett flach gehalten und wird einzig durch den «CalDigit»-Brand aufgelockert. Auf beiden Seiten hat es 11 Rillen, die dem ganzen Gehäuse einen schnittigen Look verpassen. Es hat etwas industrielles an sich und bei einem flüchtigen Blick könnte man auch Lüftungsschlitze erwarten. Die Unterseite bietet in einem jeden Ecken jeweils einem Gummi-Pfropf platz der angeklebt der Gehäuse in Flacher-Position halt gewähren. Die gleichen Gummi-Pfropfen sind auch an dem durchsichtigen Ständer verklebt in den ihr die AV Pro einsteckt, wenn ihr sie aus Platzgründen Hochkantig hinstellen möchtet.

An der Front befindet sich eine Runde, etwa 8 mm breite Kugel-LED welche den jeweiligen Status anzeigt. Gleich daneben könnt ihr mit den beigelegten Schlüsseln die Schublade aufschliessen. Dazu einfach den dünneren Schlüssel nehmen und mit etwas druck einführen, schön kippt der Hebel etwas nach vorne. Jetzt einfach die Schublade an dem Hebel raus ziehen und schon könnt ihr einen Festplatten Wechsel durchführen.
Unter dem «Schubladen-Hebel» könnt ihr eine Gitteroptik erspähen, durch diese zieht das Gehäuse kühle, frische Luft an und kühlt damit die Platte, bevor sie hinten wieder über den Lüfter an die Freiheit gedrückt wird.

Die ausziehbare Schublade bietet sowohl einer HDD als auch SSD einen Platz an. Bei den SSDs könnt ihr bis 480 GB maximale Grösse gehen, bei den HDDs sogar bis zu einer Grösse von 4TB. Somit seid ihr Flexibel in der Wahl des Speichermediums, je nachdem war ihr benötigt. Schnelligkeit, dann solltet ihr die SSD wählen, wenn es euch aber um möglichst viel Speicherplatz gehen ist natürlich die HDD die richtige Wahl.

Genauso habt ihr die Wahl beim richtigen Anschluss an euren Computer. Hinten an der AV Pro findet ihr zum einen den Lüfter, gefolgt von zwei 800er FireWire Anschlüssen, einem USB 3.0 und einem Stromanschluss. Auch ist die Möglichkeit für ein Kensington Schloss gegeben.

Wenn ihr die AV Pro mit einer SSD betreibt könnt ihr sogar auf die aktive Kühlung über den Lüfter verzichten, da zum einen viel weniger Hitze entsteht, aber auch das Gehäuse selber genügend Wärme absorbieren kann.

Archiv Boxen

Das tolle ist, wenn ihr noch mehr CalDigit Produkte habt, die Schublade ist mit den meisten anderen Modellen Kompatibel und somit könnt ihr eine volle oder zu bearbeitende Platte schnell und einfach in ein grösseres/weiteres System schieben. Auch hat CalDigit sogenannte «Archiv-Boxen» im Angebot, kleine orange Boxen die sehr stossfest ausgepolstert wurden und genau Platz bieten für eine solche Schublade. Heisst ihr könnt eine solche Box, eine weitere Schublade und eine HDD Festplatte kaufen montieren und in der Box aufbewahren und damit Wöchentliche- oder Monatliche Backups fahren. Sehr geniale Möglichkeit die einem hier CalDigit bietet.

Oben auf hat die Box einen CalDigit-Brand Eindruck, ein Kleber mit der Grösse der Platte und unten habt ihr die Möglichkeit auf ein Etikett zu schreiben was sich in der Box befindet. Darauf befindet sich auch ein Kleber mit der Serien-Nummer und allen Informationen zu der Festplatte.

Wie bei der externen Festplatte ist es bei der Archiv-Box gleich, ihr könnt die orange Box im liegen deponieren oder auch hochkant aufstellen wenn dies vom Platz her besser passt.

Technische Details

  • CalDigit AV Pro
  • Strom Adapter und Kabel
  • 2 x Schlüssel für öffnen des Gehäuses
  • Bedienungsanleitung

Lieferumfang

  • Grösse: 241.5 x 147 x 45.5 mm 
  • Gewicht: 1.4 kg
  • Gewicht mit SSD: 1.48 kg
  • Gewicht mit 3.5″ HDD: 1.98 kg
  • Schnittstelle: 1 x USB 3.0 und 2 x FireWire 800
  • Speicher bis: 4 TB HDD und 480 GB SSD
CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive CalDigit AV Pro Drive

Vorteile

  • Schönes Design und saubere Verarbeitung
  • Individualität in der Nutzung (HDD und SSD)
  • Schnell Aufrüstbar

Nachteile

Fazit

Mit der CalDigit AV Pro seit ihr flexibel in der Positionierung auf dem Schreibtisch, je nachdem was besser passt liegend oder im Hochkanntmodus lässt sich die Platte betreiben. Bei den HDDs sicherlich wichtiger als bei den SDD ist, dass ihr die Lage nicht verändert, wenn ihr mal begonnen habt die extrene Festplatte im Hoch-Format stehen zu haben solltet ihr nicht wechseln und sie nach einiger Zeit im liegen verwenden.

Das einzige was ich der externen Speicherlösung anlasten würde, ist der Lüfter der nicht ganz der leiseste ist, einem aber im täglichen Arbeiten sicherlich nicht stört.

Eine wirklich tolle Idee finde ich ist die Archiv-Box über die ihr eure HDD Platten perfekt geschützt habt und so auch gut lagern könnt. Somit sind eure Daten und eure Backups perfekt geschützt.

 

Jetzt kaufen!

Jetzt CalDigit AV Pro online bei Brack.ch kaufen:

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Bei unserem schweizer Partner Brack kaufen: