Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm

Vor kurzem hatten wir ein grösseres Paket von Ergotron erhalten. Den ersten Testbericht gibt es heute zum Tablet Ständer Neo-Flex.
Sehr gespannt waren wir auf das Paket aus Holland und die Qualität des Tablet Ständers. Auf der Webseite schaut der flexible Arm sehr stabil aus und die Technischen Details dazu unterstützten unsere Vermutung. Aber hält der Ständer auch was er vorgibt? Das werden wir euch hier im Testbericht erläutern.

Beschreibung

Am Schreibtisch nutze ich seit mehr als einem Jahr die HoverBar von Twelve South auf der mein iPad der zweiten Generation thront. Über das iPad steuern wir die Musik, die Filme, und Bilder welche bei uns im Haus auf den AppleTVs angezeigt werden und/oder erklingen. Heisst die meist genutzte App ist die Apple Remote und die Boxee App zum Fernsteuern der Boxee Box. Für die Musik ist es meist die Apple eigene und genauso bei den Podcasts die wir über iTunes am Mac oder über die Apple eigene Podcast App konsumieren. Hierzu ist die HoverBar perfekt geeignet und dient auch teilweise als zweit Monitor unseres Podcaster Mac minis.
Als zweiten Ständer für unsere iPad-Steuerung nutzen wir den Standzout ein wirklich praktischer Ständer für fast überall, wo Flexibilität gefragt ist.

Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm

Der Neo-Flex ist eher für den Fixen Einsatz, z.B. am Schreibtisch, in der Küche oder an einem Fixen Ort in der Wohnung gedacht.

Was gleich auffällt ist die solide Verarbeitungsart vom Neo-Flex Tablet Arm. Die Einzelteile sind sehr stabil und wirken wertig. Das zusammensetzen des Tischmontierten Tablets Arms ist in der beigelegten Anleitung Schritt für Schritt erklärt.

Je nach Einsatzzweck könnt ihr den Arm mit oder ohne Schwenkbarem-Zwischenstück zusammenschrauben. In seiner kompletten Besetzung lässt sich euer Tablet bis zu 49 cm ausfahren in die Richtung in der ihr es benötigt.
Die Halterung mit welcher ihr den Neo-Flex am Tisch anschraubt hat eine Auflagefläche von 71 mm und verankert sich somit sehr stabil an eurem Schreibtisch oder wo ihr ihn anbringt. Alternativ, wenn ihr in euren Schreibtisch ein Loch habt könnt ihr dieses direkt darin befestigen.

Die Halterung selber nimmt es mit zwei Tablet Ranges auf von 5.5″ bis 7.9″ und 8.5″ bis 9.75″ auf. Darunter fallen vom Samsung Galaxy Note II über das Nexus 7, iPad mini bis zum iPad fast alle Tablets. Somit ist der Neo-Flex um einiges flexibler als die beiden oben genannten iPad Ständer. Sehr praktisch ist aber dass er wie die beiden anderen eine Vorrichtung für das Ladekabel hat. Der Anblick eines solchen Tablet Ständers kann man sehr schnell wieder verschandeln indem ihr das Ladekabel einfach so runterhängen lässt. Hierfür hat es an beiden Arm-Elementen jeweils eine Aufhängung mit Schlitz durch die ihr eure Tablet-Ladekable schlaufen könnt, sehr gut gelöst.

Zweitcomputer?

Einen zweiten Rechner zu haben ist immer wieder praktisch, sicherlich kann ein Tablet kein richtigen Rechner ersetzten, doch für viele kleine Aufgaben ist ein Tablet perfekt.

Mit dem K810 Bluetooth Keyboard von Logitech und dem Tablet eurer Wahl auf dem Neo-Flex Arm wird dieser gleich zu einem zweite Computer. Das praktische ist dass ihr so schnell auf die richtige Grösse einstellen könnt, egal wer am «Rechner» sitzt.

Das iPad mini ist bei uns zum ultimativen Kommunikations-Gaget geworden. Egal ob Facebook, Twitter, Google+ oder was auch immer für Social Media Plattformen meist kommunizieren wir über das iPad mini. Auch eMails beantworten wir immer mehr über das kleine Talbet aus dem Hause Apple.
Links neben unserem Haupt-Monitor haben wir die HoverBar angebracht, nach wie vor mit dem iPad 2 drin für die ganze Haussteuerung. Auf der rechten Seite des Monitors haben wir nun den Neo-Flex angebracht auf dem wir auf Augenhöhe das iPad mini ausgerichtet haben. Somit entlasten wir den Hauptrechner auf dem nun nicht permanent die ganzen Social-Media Apps und das Mail Programm geöffnet sein muss. Somit hat er auch mehr Rechenpower für die Arbeitsschritte im Audio- und Video-Schnitt zur Verfügung. Wenn wir doch mal vom Rechner aus eine eMail schreiben müssen startet die App ja schnell Dank den SDD Festplatten im Mac mini.

Lieferumfang

  • Neo-Flex Arm
  • Verlängerung des Arms
  • Tischklemme
  • Alternative Halterung ohne Klemme
  • Durchführhalterung
  • alle Schrauben
  • Werkzeug für die Montage

Technische Details

  • Grösse: 490 x 424 x 118 mm
  • Gewicht: 3.3 kg
  • Tablet-Grösse: Minimal 5.5″ bis Maximal 10.1″ Tablets
  • Maximales Gewicht: 1.1 kg
  • Neigung: 180°
  • Schwenkung: 360°
  • Drehung: 360°
Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm

Vorteile

  • Stabiler und Flexibler Tablet
  • Tischhatlerung sehr breit und wackelfrei
  • 2 Vorrichtungen für die Kabelmontage
  • Skalierbar für verschiedene Tablet grössen

Nachteile

Fazit

Am beginn unserer Testzeit hatten wir das Gefühl dass die einzelnen Bewegungen vom Neo-Flex doch recht streng gehen. Nachdem wir die dazugehörigen Schrauben etwas nach-justiert hatten ging es aber ganz so wie gewünscht und auch beworben.

Der Tischmontierte Neo-Flex Tablet-Arm von Ergotron ist sehr stabiler und stylischer Tablet Ständer für unterschiedlichste Tablet Modelle. Für uns die wir immer wieder die neusten und interessantesten Tablets testen natürlich eine sehr praktische Angelegenheit.

Jetzt kaufen!

Jetzt Ergotron Tischmontierter Neo-Flex Tablet-Arm direkt beim Hersteller kaufen:

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden

Jetzt kaufen!

Direkt beim Hersteller kaufen: