i-Control – Fernbedienung mit Extras

Wie die Zeit vergeht, vor über drei Jahren hat mich Frau Vera F. Birkenbihl (Gott habe sie Selig) quer durch das Internet gejagt auf dass ich ihr eine kleine, mobile Tastatur/Bedienungseinheit für das iPhone/iPad hätte besorgen sollen. Leider gab es damals die i-Control noch nicht.
Wie mir selber das kleine weisse gefallen hat, das könnt ihr hier aus dem Testbericht erfahren.

Beschreibung

Etwas was ihr zumindest sichlicher nicht gefallen hätte sind die kleinen Tasten doch wie überall im Leben an die musste ich mich auch erst einmal gewöhnen.

i-Control – Fernbedienung mit Extras

Aber jetzt gleich mal zum Start eine kleine Korrektur, es handelt sich bei der i-Control nicht nur um eine Fernbedienung, nein das kleine Ding kann noch viel mehr.

Kamera-Auslöser

Wer kennt das nicht, ihr möchtet ein Bild machen von euch, oder ein Bild vom Schatz und sich selber oder sogar von einer ganzen Gruppe. Die eine Lösung ist mit den Zeitversetzten Auslösen, doch dieser ist meist zu kurz oder zu lang. Da bei immer mehr Menschen das Smartphone die eigentliche Kamera ablöst (die beste Kamera ist immer diejenige die man dabei hat) ist man natürlich versucht auch für diese Situationen eine Lösung zu finden. Im letzten Jahr durfte ich euch eine solche in Form vom dexim ClickStick präsentieren. Die i-Control liefert die gleiche Funktion als eine von verschiedenen Funktionen.

Keyboard

Ihr seid noch nicht wirklich warm geworden mit den Touch-Tastaturen? Seht euch die gute alte Tastatur mit den einzelnen Knöpfen vor allem bei längeren Texten wieder herbei? Mit der i-Control habt ihr die Möglichkeit euch mit eurem iPhone, iPad oder sogar dem Mac zu verbinden und danach eure Texte über die kompakte Tastatur zu schreiben.
Genauso funktionier dies natürlich auch mit der Apple TV. Seit der neusten Software Version auf der Apple TV gibt es auch die Wahl, dieses über Bluetooth zu steuern. Schnell mit der kleinen Box verbinden und schon könnt ihr euer Apple TV darüber steuern und den nächsten Abendfüllenden Film auswählen.

Remote-Fernbedienung

Ihr müsst eine Präsentation abhalten? Begleitet von einer Keynote-/Power Point-Präsentation? Ganze einfach und lässig könnt ihr in der Zukunft euere Vorträge halten. Dank der knappen Grösse liegt die Fernbedienung von PhotoFast gut in euren Händen und lässt einfach und fast unbemerkt vor- aber auch wieder zurück-schalten. Ab sofort spart ihr euch den Gang zum Rechner um da eine Folie weiter zu schalten.

Telefon

Ein Telefonanruf kommt rein? Euer iPhone liegt aber nicht gerade in Griffnähe da sich euer iPhone gerade auf der Musik-Dockingstation befindet über die ihr eure Musik geniesst? Kein Problem, mit i-Control über die ihr von Song zu Song wechselt, navigiert oder an der Lautstärke dreht könnt ihr eure Gespräche entgegen nehmen.
Kommt ein Gespräch herein auf der Tastaturseite unten rechts einfach den grünen Hörer drücken und die i-Control ans Ohr halten wie ihr es mit dem iPhone auch machen würdet. Schon könnt ihr fröhlich drauflos Telefonieren.

Musik-Streaming

Ein weiterer Punkt macht die Musik aus, wie ihr ja wisst für mich ein ständiger Begleiter. Diese geniesse ich in den meisten Fällen, wenn ich nicht alleine zu Hause bin über einen Kopfhörer meiner Wahl. Wenn die Wiedergabequelle ein Tablet ist, funktioniert das ganze ohne Probleme solange man an Ort und Stelle bleibt. Doch sobald man nur kurz aufstehen und vom Tablet weg gehen möchte ist das nicht ganz so praktisch. Sicherlich kann ich das Tablet mit nehmen, nur das ist nicht in allen Fällen praktisch (und auf dem Klo habe ich ja sowieso das WeTab *g*).

Auch hier bietet euch die i-Control eine Lösung an und die Umsetzung ist unglaublich simple. Ihr verbindet die i-Control mit eurem Tablet oder Gadget euerer Wahl via Bluetooth und steckt den Klinkenstecker eures Kopfhörers in den i-Control. Schon wird die Musik über Bluetooth, via dem PhotoFast Gadget auf eure Ohren umgeleitet. Eine wirklich coole Idee, über die ihr auch eine Musikanlage, oder einzelne Boxen Bluetooth-Streaming-Fähig machen könnt. Dazu müsst ihr als Wiedergabe-Gerät einfach via Blueooth den i-Control ansteuern.

Lieferumfang

  • i-Control
  • Kurz-Anleitung
  • USB auf miniUSB Stecker

Teschnische Details

  • Grösse: 106.1 x 44.1 x 11.99 mm
  • Gewicht: 45 g
  • Akku: 500 mAh
  • Standby: 400 Stunden
  • Musik Streaming: 15 Stunden
  • Telefonie: 20 Stunden
  • Bluetooth: 2.1 + EDr
  • Distanz für die Bluetooth Übertragung: 10 m
i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras i-Control - Fernbedienung mit Extras

Vorteile

  • Verschiedenste Funktionen in einem Gadget
  • Kompakt und leicht
  • Sauber verarbeitet

Nachteile

  • bei zu grossen Händen etwas zu kleine Tasten

Fazit

Ein kleines Gadget, welches im Haushalt gleich mehrere Funktionen übernimmt, so etwas wünscht sich doch ein jeder. Mit dem i-Control bekommt ihr verschiedenstes Handwerkzeug in ein und dem selben Gadget.

Egal ob es für die Firma und eine Präsentation oder sogar eine im Verein geht, da hilft euch der i-Control weiter. Die Musik auf dem Gadget euerer Wahl wiedergeben möchtet oder auch schnell mal eine etwas in die Jahre gekommene Musik-Anlage Bluetooth-Streaming-Fertig zu machen.
Dies und noch einiges mehr, macht des kleinen weissen Teilchen zu einem nützlichen und mittlerweilen nicht mehr weg zu denkenden Gadget. Es macht somit auch gleich meinem HTC 8X auf dem KiKiDiGi etwas Konkurzen, welches ich mittlerweile als Skype Telefon einsetzte.

Kommentar schreiben

E-Mail-Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
* Name, E-Mail Adresse und Kommentar sind benötigt

Eigenschaften

Sie finden passendes Zubehör schneller,
wenn Sie nach Stichworten suchen:

Links

  • Keine vorhanden